Wissenschaftler erforschen

Antikörper-Impfung als Schutzwall

02. Oktober 2020 - 10:12 Uhr

Hochwirksame Antikörper gegen Coronavirus entdeckt

Alle Welt hofft auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus, weltweit wird daran geforscht. Vermutlich nur so kann künftig ein Stück Normalität zurückgewonnen werden. Gute Nachrichten kommen von Wissenschaftlern aus der Berliner Charité und vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE). Die Forscher haben im Blut von Menschen, die eine Corona-Erkrankung durchgemacht haben, hochwirksame Antikörper gefunden. Mit denen könnte man in Zukunft Menschen in Form einer sogenannten Passiv-Impfung vor einer Erkrankung und den Folgen schützen, so der Dr. Jakob Kreye, Koordinator des Antikörper-Forschungsprojekts.

Das ganze Interview von RTL-Reporterin Doro Steitz mit Dr. Jakob Kreye sehen sie im Video.

Antikörper wirken sofort und bieten vorübergehend Schutz

Antiköper werden auch bei anderen Krankheiten als Passiv-Impfstoff eingesetzt. Vorteil, sie wirken sofort, aber sie bieten auch nur temporären Schutz. Denn der Körper produziert sie nicht selbst, wie bei anderen Impfungen, sondern sie kommen von außen, um das Virus zu bekämpfen. Bestätigen sich die vielversprechenden Ergebnisse aus dem Tierversuch, so Dr. Jakob Kreye,  dann könnten die Antikörper schon im nächsten Jahr auch in klinischen Studien an Menschen getestet werden.

Wie sich die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland aktuell entwickelt hat, sehen sie hier

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt die neue Doku "Was wir aus der Krise lernen".

Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.

Wie verändert die Krise das soziale Miteinander? Viele Menschen sind hilfsbereit und rücksichtsvoll. Andere kontrollieren ihre Mitmenschen. Sehen Sie hierzu "Corona-Denunzianten - Blockwarte oder Lebensretter?"

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Podcast "Wir und Corona".

Weitere Videos zum Thema Coronavirus finden Sie hier