Miley (8) möchte berühmt werden

Anne Wünsche platzt vor Stolz: Startet ihre Tochter jetzt als Sängerin durch?

Anne Wünsche erwartet aktuell ihr drittes Kind.
Anne Wünsche erwartet aktuell ihr drittes Kind.
© Instagram

01. Dezember 2021 - 11:35 Uhr

Tritt Miley in Mamas Fußstapfen?

Miley, die Tochter von Ex-"Berlin – Tag & Nacht"-Star Anne Wünsche (30), möchte ins Showbusiness einsteigen. Und obwohl sie gerade einmal 8 Jahre alt ist, scheint dieser Traum womöglich wahr zu werden. Die Schülerin war nicht nur bereits im TV zu sehen – jetzt steht sie sogar im Tonstudio.

Weihnachts-Song mit TV-Star

Miley Wünsche freut sich darüber, ihren eigenen Song aufzunehmen.
Miley Wünsche freut sich darüber, ihren eigenen Song aufzunehmen.
© Instagram/ anne_wuensche

Miley hatte die Ehre, den Weihnachtsklassiker "In der Weihnachtsbäckerei" (1987) von Musiklegende Rolf Zuckowski (74) neu aufzunehmen – und bekam dabei tatkräftige Unterstützung. Annes alter BTN-Kollege Lutz Schweigel (49) trällert gemeinsam mit ihr den Song. Bevor es ins Tonstudio ging, war die Aufregung im Hause Wünsche aber natürlich groß. "Ihre Reaktion, als ich gefragt habe, ob sie Lust darauf hat. Wie sie strahlt. Es ist schon so lange ihr Traum", hielt die YouTuberin vor wenigen Tagen fest und teilte dieses Foto ihrer Tochter.

Anne Wünsche stärkt ihrer Tochter den Rücken

Miley Wünsche im Tonstudio.
Miley Wünsche im Tonstudio.
© Instagram/ anne_wuensche

Kurze Zeit später war es auch schon so weit. "Okay, es geht los. Wir fahren zum Tonstudio", brachte Anne ihre Community in ihrer Story am Dienstagabend (30. November) aufgeregt auf den neuesten Stand. Kurz darauf veröffentlichte sie auch stolz Aufnahmen, die Miley am Mikrofon zeigen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Anne Wünsche: „Miley möchte halt einfach in die Öffentlichkeit“

Schon in einem YouTube-Video, das Anne im Sommer online gestellt hat, erklärte sie, dass ihre Tochter unbedingt in ihre Fußstapfen treten möchte. Die Influencerin sei sich den ganzen Nachteilen bewusst – doch Miley habe sich das einfach in den Kopf gesetzt. "Sie ist damit aufgewachsen, dass Mama und Papa viel auf YouTube machen, immer das Handy in der Hand haben und vieles filmen. Sie wollte damals einfach schon ihren eigenen YouTube-Kanal", plauderte die baldige Dreifach-Mama aus: "Jetzt ist es so, dass es bei ihr dieser Wunsch immer größer wird. Sie möchte jetzt nicht nur YouTube-Vlogs drehen, sondern möchte auch gern singen. Sie möchte gern einen eigenen Song haben." Dieser Wunsch geht vielleicht schon bald in Erfüllung. Denn Miley wurde in Aussicht gestellt, ein eigenes Lied aufnehmen zu dürfen, wenn das Duett mit Lutz gut läuft… (dga)