RTL News>Gzsz>

Anne Menden über die Entwicklung ihrer GZSZ-Rolle Emily

Mit Freude bei der Arbeit

Anne Menden spricht über Emilys Entwicklung bei GZSZ

„Ich möchte den Menschen Geschichten erzählen“ Anne Menden über ihre GZSZ-Rolle
04:33 min
Anne Menden über ihre GZSZ-Rolle
„Ich möchte den Menschen Geschichten erzählen“

30 weitere Videos

„Ich habe den tollsten Job der Welt“

Die Rolle Emily von Schauspielerin Anne Menden durchlebt bei GZSZ gerade eine traumatische Zeit. Nachdem Emily fast ertrunken wäre, leidet sie an einer Wasserphobie. Bei einer Therapie kommt es dann zu einem Unfall, bei dem sich Emily ihrer Angst stellen muss .

Für Anne Menden ist diese Entwicklung außergewöhnlich. Der Dreh, von der Nahtoderfahrung bis hin zu den dramatischen Ereignissen in der Therapie, haben ihr als Schauspielerin viel Spaß gemacht. Sie sagt sogar: „Ich habe den tollsten Job der Welt.“

Mehr über ihre Rolle und ihre Arbeit bei GZSZ verrät sie im Video.

SPOILER: Wird Emily ihre Psychologin retten?

Bei GZSZ leidet Emily (Anne Menden) noch unter der Entführung durch Karla (Janina Kranz). Ihre Stalkerin hat versucht, sie in einem verlassenen Stahlwerk zu ertränken . Seitdem hat Emily Angst vor Wasser. Eine Therapie soll ihr helfen, doch ein Unfall bringen alle Erinnerungen wieder hoch. Ob sich Emily ihrer Angst stellt, zeigen wir im Video.