Di | 09:00

Anna tröstet sich in Rufus' Armen

Unter uns: Anna und Rufus küssen sich
Anna und Rufus küssen sich

Anna ist nach der Trennung von Paco verzweifelt

Anna ist verzweifelt, weil Paco sie verlassen hat. Sie zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus und quartiert sich bei ihrer Mutter ein. Die hat allerdings derzeit noch einen anderen Untermieter, und zwar Rufus. Der ist nach dem Tod von seiner Frau Rebecca ebenfalls bei Irene untergeschlüpft.

Anna und Rufus teilen ein ähnliches Schicksal: Beide sind vor nicht allzu langer Zeit von ihren Partnern verlassen worden und fühlen sich dementsprechend einsam. Eines Abends finden sich die beiden in trüber Stimmung in Irenes Wohnzimmer auf dem Sofa wieder. Sie schauen zusammen Fernsehen und trinken ein Glas Rotwein dabei.

Anna und Rufus kommen sich näher

Der Abend nimmt seinen Lauf. Das Programm im Fernsehen wird mit der Zeit immer langweiliger, die Menge an Wein, die Anna und Rufus trinken, immer größer. Bis es schließlich kommt, wie es kommen muss. Benommen von dem Wein, den sie intus haben, beginnen Anna und Rufus, sich zu küssen. Ihre Küsse werden immer intensiver und heißblütiger, bis sie schließlich beginnen, sich die Kleidung auszuziehen und sich ihrer Leidenschaft hinzugeben …

Anna und Rufus – eine überraschende Konstellation, oder? Kannst du verstehen, dass die beiden Trost in den Armen des anderen gesucht haben? Poste deine Meinung auf der Facebook-Seite von „Unter uns“ oder schreibe unten auf dieser Seite einen Kommentar.

Alles zu Unter uns

"Unter uns"-Folge vom 23.10.2017

Jonas verhält sich Till gegenüber abweisend

"Unter uns" bei RTL

"Unter uns" ist eine der erfolgreichsten Daily-Drama-Serien im deutschen Fernsehen und wird seit 1994 bei RTL ausgestrahlt.

In der Kölner Schillerallee 10 ist immer etwas los: Hier leben, lieben und leiden die verschiedensten Charaktere miteinander. Dreh- und Angelpunkt bei "Unter uns" ist das beliebte Wohnviertel mit der Konditorei "Weigel", der Kneipe "Schiller", der Boutique "Joyce Couture" und der KFZ-Werkstatt "Rasender Hirsch". In der Schillerallee 10 wohnt unter anderem die Familie Weigel um Hauseigentümerin Irene Weigel (gespielt von Petra Blossey), die zudem Mitinhaberin der "Bäckerei und Konditorei Weigel" ist. Nach dem Tod ihres Ehemannes hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Familie zusammenzuhalten. Das ist nicht immer leicht, denn regelmäßig sorgt jemand für Unfrieden in der Familienidylle. Irene Weigel ist in zweiter Ehe mit Robert Küpper (Luca Maric) verheiratet. Ihr Sohn Till Weigel (Ben Ruedinger) und Schwiegertochter Eva Wagner (Claudelle Deckert) sowie Enkel Noah leben ebenfalls im Haus.

In der Schillerallee gibt es außerdem die Eckkneipe "Schiller", die von Ute Kiefer (Isabell Hertel) und Malte Winter (Stefan Bockelmann) betrieben wird. Ingo "Easy" Winter (Lars Steinhöfel) arbeitet im Kiosk "Em Büdchen" und wohnt auch im Haus. In den Wohnungen der Schillerallee 10 leben unter anderem auch Rufus (Kai Noll) mit Tochter Lotta Sturm und Partnerin Britta Schönfeld (Tabea Heynig) sowie Sina und Benno "Bambi" Hirschberger (Valea Scalabrino und Benjamin Heinrich) mit Tochter Amelie. "Bambi" betreibt in der Schillerallee auch seine Meisterwerkstatt "Rasender Hirsch". Weitere Schauplätze bei "Unter uns" sind die Anwaltskanzlei von Eva Wagner und Kompagnon Tobias Lassner (Claudelle Deckert und Patrick Müller), Paco Weigels (Milos Vukovic) "Turnhalle Deluxe" sowie die Edelboutique "Joyce Couture" von Britta Schönfeld.

"Unter uns" wird von der Produktionsfirma UFA Serial Drama in Köln-Ossendorf produziert und immer montags bis freitags ab 17:30 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Bei TV NOW gibt es ganze "Unter uns"-Folgen nachträglich und im RTL-Live-Stream zu sehen.