Das ging dann doch „sehr, sehr schnell“

Ann-Kathrin Götze: Plötzlich schwanger! Damit hat sie nicht gerechnet

Mario  und Ann-Kathrin Götze freuen sich auf ihr erstes Kind.
© dpa, Felix Hörhager, hoe pzi kde sab fpt kde

22. April 2020 - 10:58 Uhr

Schwangerschaft war eine Überraschung für Ann-Kathrin und Mario Götze

Erst Ende März 2020 gaben Ann-Kathrin Götze (30) und ihr Mann, Fußballprofi Mario Götze (27), bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwarten. Ganze sieben Monate hat das Model diese freudige Neuigkeit geheim gehalten. Jetzt verrät Ann-Kathrin, dass die Schwangerschaft für sie dann noch überraschender kam als erwartet.

Plötzlich schwanger! Damit hätte Ann-Kathrin Götze nicht gerechnet

Nach ihrer Hochzeit im Juni 2019 hatten Ann-Kathrin und ihr Mann Mario aufgehört zu verhüten, wie sie auf ihrem YouTube-Channel verrät. Die Influencerin glaubte, es würde eine Weile dauern, bis die Hormone aus ihrem Körper verschwunden wären und sie überhaupt schwanger werden könnte. Doch dann ging alles "sehr, sehr schnell".

Ann-Kathrin erinnert sich dass sie im Oktober Veränderungen an ihrem Körper feststellte. Sie war auch plötzlich immer sehr müde, vor allem zum Abend hin. Sie wartete nicht lange und machte einen Test. Das Ergebnis war dann allerdings ein Schock - für sie und ihren Mann. "Wir hätten nie gedacht, dass es so schnell gehen würde", sagt Ann-Kathrin Götze.

Ann-Kathrin Götze erwartet ihr 1. Kind