Anleitung übers Telefon: Ein Vater aus den USA wird zum Geburtshelfer

27. April 2018 - 17:10 Uhr

Geburt mal anders

Tim und Arlee Benedict aus Pennsylvania (USA) erwarten ihr viertes Kind. Die Geburt hatten sich die beiden jedoch anders vorgestellt - Denn als Arlee zuhause plötzlich Presswehen bekommt, wird Papa Tim zum Geburtshelfer.

Krankenwagen bleibt auf dem Weg liegen

Dass er bei der Geburt seiner eigenen Tochter zum Geburtshelfer wird, damit hätte Tim Benedict niemals gerechnet. Mitten in der Nacht bekommt seine Frau Arlee starke Wehen. Tim ruft den Notdienst an, der einen Krankenwagen schickt - doch auf dem Weg bleibt dieser liegen. Die Zeit rennt davon, und Papa Tim bleibt keine Wahl: Er muss die Geburt seiner Tochter wortwörtlich selber in die Hand nehmen. Doch zum Glück hat er Hilfe: Eine Telefonistin der Notfallzentrale leitet den nervösen Familienvater über das Telefon an. Gänsehaut pur gibt es hier im Video!