Tiermuster sind wieder im Trend

Animal-Print: So rocken Sie das wilde Muster

Influencerin Camila Coelho rockt den Animal-Print-Trend.
© imago images/Runway Manhattan, Valentina Ranieri via www.imago-images.de, www.imago-images.de

31. Juli 2020 - 12:23 Uhr

Der Sommertrend 2020: Tiermuster

Kaum ein Trend ist so präsent wie dieser! Animal-Print ist in dieser Saison überall zu sehen. Egal ob Leopard, Tiger oder Zebra: Die tierischen Muster verkaufen sich wie wild. Nahezu jedes Kleidungsstück ist in diesem angesagten Muster erhältlich. Für einen auffälligen Look gibt es Statement-Pieces, für zurückhaltende Outfits reicht schon Schmuck im Tiermuster. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diesen Trend rocken!

Oberteile im Tiermuster: So lenken Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Oberkörper

Leoprint-T-Shirt
Animal-Print-Klassiker: T-Shirt in coolem Leoprint.
© Peter Hahn

Setzen Sie bei der Oberbekleidung auf den angesagten Animal-Print, lenken Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Oberweite und Schultern. Das Muster setzt diese Körperregion optimal in Szene, kaschiert aber am Bauch. Das auffällige Muster schafft nämlich Dimensionen und lenkt von einem größeren Bauchumfang ab. Dieser Style ist sehr vielseitig und lässt sich super kombinieren. Tipp: Kombinieren Sie das Animal-Shirt lässig zu Jeans und Turnschuhen oder schick zu Rock und hohen Schuhen. 

Der Klassiker unter den Tiermustern ist dieses T-Shirt im Leopardenmuster* 🛒. Der Viskose-Stoff sorgt für Tragekomfort, während der Schnitt das T-Shirt aufwertet. Sowohl der Ausschnitt als auch die halbe Armlänge geben dem Shirt einen schicken Look und machen es vielseitig kombinierbar.

Preis: 59,95 Euro

🛒 Zum Angebot bei Peter Hahn: Shirt mit Karree-Ausschnitt*

Im Trend: Animal-Print-Hosen

Jeggings von Lascana.
Coole Jeggings im angesagten Schlangenmuster von Lascana.
© Lascana

Wenn Sie Ihre Beine betonen möchten, eignen sich Hosen mit Animal-Print. Für Alltagslooks greifen Sie zu engeren Hosen mit dem Tiermuster und kombinieren dazu ein weites Oberteil. Schickere Looks kreieren Sie mit Stoffhosen in dem angesagten Muster. Tipp: Wie auch vertikale Streifen streckt das Schlangenmuster optisch die Beine und lässt diese länger und schlanker wirken.

Diese Jeggings in hellem Schlangenprint* 🛒 ist perfekt für den Sommer. Die helle Farbgebung ist total angesagt und wird mit dem animalischen Muster kombiniert. Das Stretch-Material sorgt für eine gute Passform, die Ihren Körper in Szene setzt.

Preis: 62,99 Euro

🛒 Zum Angebot bei Otto: Lascana-7/8-Jeggings*

Modische Details: Schuhe im Animal-Look

Gemusterte Sneaker von The Flexx.
Sneaker mit sommerlichem Bastband und angesagtem Schlangenmuster.
© The Flexx

Wenn Sie den Trend dezenter umsetzen möchten, gibt es auch Schuhe und Accessoires im angesagten Muster. Neben der klassischen Ledertasche mit Animal-Details sind besonders Schuhe in Tiermustern angesagt. Das sorgt bei schlichten Outfits für einen richtigen Hingucker! Für schickere Looks eignen sich gemusterte hochhackige Schuhe, bei legeren Outfits eher Sneaker im Animal-Print.

Auch diese Sneaker* 🛒 werden durch das trendy Schlangenmuster aufgepeppt! Besonders sommerlich wird der Style durch ein Bastband über der Sohle. Die neutrale Farbgebung ermöglicht die Kombination mit jedem Outfit.

Preis: 99,95 Euro

🛒 Zum Angebot bei Peter Hahn: Sneaker Nemo von The Flexx*

Brauchen Sie noch Inspiration? Hier finden Sie weitere Produkte im angesagten Animal-Print* 🛒.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.