Tierische Muster sind angesagt

Animal-Print: Der wildeste Wintertrend 2020

Fashiontrend 2020, auch im Winter: Animal-Prints sind überall auf den Straßen zu entdecken.
© istock.com/Guasor

16. November 2020 - 8:10 Uhr

Was hinter dem Animal-Print-Trend steckt - und wie er funktioniert

Dieser Winter wird wild: Der Animal-Print-Trend geht nämlich in die nächste Runde. Bereits im Sommer waren die tierischen Muster der letzte Schrei. Wer sich jetzt mit Animal-Print schmücken will, muss sich warm anziehen und ein dickes Fell zulegen – im wahrsten Sinne des Wortes. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Look am besten tragen und wo Sie den Trend 2020 finden.

Animal-Print auf Leggings und Winterjacken

Der kurze Rock im Leoparden-Muster muss im Schrank bleiben. An die frische Luft dürfen jetzt Leggings und Winterjacken in Designs aus der ganzen Tierwelt. Tiger, Schlangen und Zebras erobern die Straßen der Welt. Sie sind noch nicht überzeugt von den Tiermustern? Wir haben uns die besten Animal-Print-Looks angeschaut. Sie werden sich wundern, wie tierisch gut Animal-Print aussehen kann.

Animal-Print: Drei Tipps für einen besseren Look

Damit Sie nicht wie ein schwarzes Schaf aussehen, haben wir vorab drei Tipps für Sie, um das Trendmuster optimal in Szene setzen.

Schlichte Accessoires: Der Animal-Print ist schon verrückt genug. Wer ein Animal-Print-Kleid wie das von Peter Hahn* auswählt, sollte nicht zu dick auftragen. Zu viele Accessoires verderben den Look. Setzen Sie auf dezente Ketten und Ohrringe. Eyecatcher bleibt dann ganz allein Ihr Animal-Print.

Wählen Sie Basics: Wollen Sie nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen, probieren Sie zunächst Schuhe im Animal-Design. Wenn Sie sich darin wohlfühlen, können Sie mit einer Tasche in Schlangenoptik oder einer Hose in wildem Muster weitermachen. Tasten Sie sich heran. Wichtig ist, dass Sie sich im Outfit gut fühlen.

Überall Tiermuster: Auf den Laufstegen dieser Welt wurde es vorgemacht. Zebrastreifen kombiniert mit einer Leoparden-Jeans und einer Tasche in Krokodil-Design können funktionieren. Der Look ist allerdings nur etwas für diejenigen, die gerne Blicke auf sich ziehen. 

Tipp: Sie wollen Ihren Kleiderschrank mit ein paar schlichten Accessoires und Basics aufrüsten? In Outlet-Shops wie Zalando Lounge* finden Sie etliche Kleidungsstücke zu stark reduzierten Preisen.  

Das klassiche Animal-Print-Kleid

Animal-Print-Kleid
Animal-Print-Trend 2020: Das tierische Kleid wirkt elegant und gleichzeitig wild.
© Peter Hahn

Vor einigen Jahren wäre es undenkbar gewesen, ein Kleid mit Tiermustern zu festlichen Anlässen zu tragen. Heutzutage erfreut sich das Animal-Print-Kleid großer Beliebtheit. Mit diesem tierischen Sweatkleid kombinieren Sie einen eleganten Schnitt mit wildem Design. Der Stilbruch macht das Kleid zu einem Blickfang. Das Leo-Design ist präsent, wirkt jedoch nicht zu aufdringlich. Sweatstoff hält warm.

  • Sweatkleid mit 3/4-Ärmeln
  • Material: 95 Prozent Baumwolle, 5 Prozent Polyester
  • Roter Streifen gepaart mit Leoparden-Muster
  • Preis: 79,99 Euro

🛒 Zum Angebot: Animal-Print-Sweatkleid von MYBC bei Peter Hahn*

Zalando Lounge: Designer-Marken bis zu 75 Prozent reduziert

Günstige Markenkleidung und Accessoires sowie Top-Marken wie Ralph Lauren, Joop, Tommy Hilfiger oder Liebeskind gibt es bei Zalando Lounge bis zu 75 Prozent günstiger. Zwischen den Kollektionen finden sich hin und wieder auch moderne Kleidungsstücke im Animal-Print-Design. Im exklusiven Shopping-Club finden Sie Rabatte und Aktionen rund um die Uhr.

Nach einer kostenlosen Registrierung* haben Sie Zugriff auf zahlreiche Rabatte: Jeden Tag gibt es neue Angebote rund um Kleidung, Schuhe, Taschen und Deko-Artikel. Die Outlet-Produkte sind nur für kurze Zeit verfügbar.

  • Markenkleidung bis zu 75 Prozent reduziert
  • Rabatte auf Damen-, Herren-, Kinderkleidung und Deko-Artikel
  • Häufige Verkaufsaktionen
  • Sonderangebote für drei Tage

🛒 Zalando Lounge: Jetzt registrieren*

Schlichte Animal-Print-Leggings

Animal-Print-Hose
Wärmt bei Kälte: Die Animal-Print-Hose von Urban Classics hat einen dezenten Tiermuster-Einsatz.
© Amazon

Frauen lieben Leggings. Sie sind bequem, liegen eng an und betonen die Figur. Kein Wunder also, dass auch hier der tierische Trend zugeschlagen hat. Die Animal-Print-Leggings von Urban Classics* vereint einen dezenten grauen Stoff mit einem intensiven Leopardenmuster. In der kalten Jahreszeit wärmt die Hose unter einem Rock oder Kleid nicht nur, sie gibt dem gesamten Look auch das gewisse Etwas.

  • Leggings mit Leoparden-Muster-Einsatz
  • Material: 83 Prozent Polyester, 17 Prozent Elasthan
  • Schnitt: skinny
  • Preis: 15,99 Euro bis 29,79 Euro

🛒 Angebot von Amazon: Urban Classics Damen Animal-Print-Leggings*

Animal-Print-Look im Winter: Ziehen Sie sich warm an!

Animal-Print-Jacke
Animal-Print-Jacken sind der Trend 2020: Sie lassen sich gut mit schlichten Teilen kombinieren.
© Peter Hahn

Kalt wird es nicht mit dieser Animal-Print-Jacke*. Die Outdoorjacke aus Kunstfell lässt sich gut mit dezenten Farben kombinieren. Das Leoparden-Muster ist grau, weshalb es einige Kombinationen mit Pullovern, Hosen und Schuhen ermöglicht. Schwarze Lack-Stiefel geben dem Look einen seriösen Drive.

  • Outdoorjacke in Fake Fur
  • Leoparden-Muster in grauem Design
  • Umlegekragen und Druckknopfverschluss
  • Preis: 159,95 Euro

🛒 Zum Angebot: Animal-Print-Jacke von MYBC*

Animal-Print-Trend 2020 im Winter: Steht mir das überhaupt?

Ehrlicherweise ist es nicht leicht, den tierischen Trend zu stylen. Mit ein paar Kniffen gelingt Ihnen aber ein stylisher Look, der Blicke auf sich zieht. Wem die Muster jedoch zu viel sind, der sollte den Trend fürs Erste an sich vorbeiziehen lassen. Wir aber lieben den Animal-Print-Look und freuen uns auf tierisch gute Styles in den kommenden Wintertagen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.