AWZ-Star ist achten Monat schwanger

Ania Niedieck: Große Pläne vor der Geburt ihres zweiten Kindes

26. Juli 2019 - 16:25 Uhr

Auch im achten Monat schiebt sie noch keine ruhige Kugel

Im April verkündete "Alles was zählt"-Star Ania Niedieck (35), dass sie zum zweiten Mal schwanger ist. Mittlerweile ist die Schauspielerin im achten Monat und präsentierte sich jetzt kurz vor der Geburt nochmal mit prallem Baby-Bäuchlein bei Instagram. Doch bevor Ania ihre zweite Tochter zur Welt bringt, hat sie noch Pläne. Statt sich komplette Ruhe zu gönnen und die leicht geschwollenen Schwangerschaftsfüße hochzulegen, geht die coole Mami mit ihrer Baby-Kugel nochmal auf Reisen.

"Bin schwanger und nicht krank"

"Am Wochenende geht's mit dem Auto für eine Woche nach Österreich", erzählt Ania RTL.de. "Wir fahren in der Nacht los. Damit unsere Tochter Charlotte (3) und ich schlafen können, übernimmt mein Mann Chris erst einmal das Steuer. Einen Teil der Strecke will ich dann aber auch selber fahren." Aber ist ihr das nicht zu anstrengend? "Ich bin schwanger und nicht krank", lacht Ania. "Ich finde, dass man auch als Schwangere durchaus noch Auto fahren kann." 

"War die Sensation im Wochenbett"

Viel Platz hinter dem Steuer bleibt dann aber nicht. Denn Anias Babybauch ist ein ganz schön dickes Ding, wie die Schauspielerin selber findet: "Du musst nicht unbedingt so schwer wie deine große Schwester werden... #keinscherz#5kilobaby", schreibt sie bei Instagram unter ihr Foto. "Bei der ersten Geburt war ich tatsächlich die Sensation im Wochenbett, weil Charlotte mit 5 Kilo und 80 Gramm ziemlich viel wog", erzählt Ania. "Aber bei meiner jetzigen Schwangerschaft bewegt sich aktuell noch alles in einem normalen Rahmen. Ich hoffe, es bleibt auch so."