„Ich sehe leider zu viel Knochen“

Angelina Pannek zu dünn? Fans machen sich wegen Knochen-Foto Sorgen

Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Pannek ist am 16. Juni 2020 zum ersten Mal Mutter geworden.
Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Pannek ist am 16. Juni 2020 zum ersten Mal Mutter geworden.
© AEDT/WENN.com, WENN

23. Juni 2021 - 16:10 Uhr

Angelina Pannek teilt heißes Spiegel-Selfie

Endlich Sommer, Sonne, Sonnenschein – das dachte sich wohl auch Angelina Pannek. Auf ihrem Instagram-Kanal teilt die 29-Jährige ein Bikini-Foto von sich, auf dem ihr durchtrainierter Waschbrettbauch zu sehen ist. Während viele die Ex-Bachelor-Kandidatin für ihre Figur feiern, machen sich einige aber auch Sorgen um die Frau des ehemaligen Rosenkavaliers Sebastian Pannek (34).

Hallo, Sommer!

Mit stylischer Sonnenbrille und im knalligen Bikini macht Angelina noch schnell ein Selfie im Badezimmerspiegel – dann kann es auch endlich losgehen mit dem Sonnenbaden und Planschen. "Hello summer", schreibt die 29-Jährige zu dem Schnappschuss.

Für das Spiegel-Selfie gibt's viel Lob. Dass die ehemalige Bachelor-Kandidatin ein Jahr nach der Geburt ihres kleinen Sohnemanns schon wieder so einen Waschbrettbauch hat, finden viele von Angelinas Followern beeindruckend. "Hammer Body" oder ein simples "Wow" sind da keine Seltenheit.

Doch beim Anblick von Angelinas schlankem Körper und durchtrainiertem Bauch werden auch kritische Stimmen laut. Einige finden die 29-Jährige "sehr, sehr dünn", andere wiederum finden, dass sie krank aussieht und generell zu "knochig" ist.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Baby-Update von Angelina Pannek

„Den einen bin ich zu mager, die anderen sehen einen Bauch“

Für Angelina ist es jedoch nicht das erste Mal, dass sie mit solch negativen Kommentaren konfrontiert wird. Als sie in einem Instagram-Q&A gefragt wird, ob sie schwanger sei, bringt die 29-Jährige es auf den Punkt: "Den einen bin ich zu mager, die anderen sehen einen Bauch, wiederum andere sehen noch irgendwas."

Schwanger oder doch zu dünn: Angelina Pannek muss sich ständig mit Kritik auseinandersetzen.
Schwanger oder doch zu dünn: Angelina Pannek muss sich ständig mit Kritik auseinandersetzen.
© Instagram

Spätestens nach dem neuesten Spiegel-Selfie dürfte jedenfalls klar sein: Ein zweites Baby scheint Angelina aktuell nicht zu erwarten. Und Kritik hin oder her – hauptsache sie fühlt sich in ihrem Körper wohl und ist zufrieden, denn das ist das Wichtigste. (ngu)

„Der Bachelor“ auf TVNOW streamen

Wer sich die 4. Bachelor-Staffel mit Angelina noch mal anschauen möchte, ist hier richtig: Auf TVNOW gibt's nämlich viele vergangene Staffeln von "Der Bachelor" zum Streamen.

Auch interessant