Wenige Wochen nach der Geburt

Angelina Pannek glaubt es selbst nicht: Ihr Baby-Bauch ist schon wieder weg

Angelina Pannek ist 2020 zum ersten Mal Mama geworden.
© imago images/Gartner, Gartner via www.imago-images.de, www.imago-images.de

30. Juni 2020 - 16:25 Uhr

Angelina Pannek ist fasziniert von ihrem Körper

Nachdem Angelina Pannek sich vor kurzem das erste Mal nach der Geburt ihres Sohnes bei ihren Fans gemeldet hat, gibt's jetzt schon das nächste Update – und zwar in Sachen After-Baby-Body. Auf Instagram geht die 28-Jährige ganz offen mit ihrem Körper nach der Geburt um und teilt ihre Gedanken.

So sieht Angelina wenige Wochen nach der Geburt aus

Angelina Pannek zeigt ihren Körper wenige Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes
Angelina Pannek zeigt ihren Körper wenige Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes
© Instagram, angelina.pannek

In ihrer Instagram-Story steht Angelina vor dem Spiegel und zeigt sich in schwarzen Leggins und einem weißen, engen Sweatshirt. "Wenige Wochen jetzt und mein Bauch ist eigentlich schon so gut wie weg", erzählt die frischgebackene Mama. Und darüber ist sie ziemlich erstaunt: "Ich finde es einfach krass, was der Körper schafft und wie schnell sich das alles zurückentwickelt." Von ihrem Baby-Bauch ist nämlich so gut wie keine Spur mehr: "Ich hatte so eine Murmel und jetzt ist einfach so gut wie nichts mehr da. Einfach crazy."

Dennoch habe die 30-Jährige vor, sich noch über einen Rückbildungskurs zu informieren. 

Im Video: Angelina meldet sich das erste Mal nach der Geburt

Auch Ann-Kathrin Götze zeigt ihren After-Baby-Body

Model Ann-Kathrin Götze ist ebenfalls vor kurzem Mama eines kleinen Sohns geworden. Auch sie hat auf Instagram schon ihren Körper gezeigt und dadurch für Aufsehen gesorgt. Ihr Bauch ist nämlich schon sehr flach. Dazu hat die 30-Jährige aber eine wichtige Botschaft an andere Mütter: "Bitte vergleicht euch nicht. Es spielt keine Rolle!" Schließlich reagiert jeder Körper anders auf eine Schwangerschaft und Geburt.