Verwandlung

Angelina Jolies Tochter: Shiloh ist kaum wiederzuerkennen

02. November 2021 - 10:41 Uhr

Familien-Ausflug auf dem Roten Teppich

Am Montag (18. Oktober) machten bei der Premiere des neuen Sci-Fi-Fantasy-Action-Films "Eternals" vor allem Angelina Jolie (46) und ihre Kids auf sich aufmerksam. Lange hatte man sie nicht mehr alle so zusammen gesehen. Dabei stach zum einen Tochter Zahara (16) hervor, die in einem bodenlangen Kleid aufschlug, das Mama Angelina bereits 2014 bei den "Academy Awards" getragen hatte. Und zum anderen wurde die 15-jährige Shiloh zum Hingucker. Den Auftritt gibt's im Video.

Shiloh Jolie-Pitt sticht heraus

Das Besondere am Look der Jolie-Tochter: Noch vor zwei Jahren zur Premiere von "Maleficent Mistress of Evil" in London hatte sie noch einen deutlich anderen Look. Shiloh trug raspelkurze Haare, dazu einen schlichten Style und ein eher burschikoses Outfit. Damals, so hatte Papa Brad Pitt 2008 in der Talkshow von Oprah Winfrey verraten, wollte sie, dass man sie "John" nannte.

Ganz anders präsentiert sie sich aktuell, als sie zusammen mit ihren Geschwistern Maddox, Vivienne, Knox und Zahara sowie mit Mama Angelina auf dem Roten Teppich steht: Sie trägt ihr blondes, längeres Haar zu einem Zopf gebunden und trägt ein beiges, asymmetrisches Kleid zu femininen Ballerinas. Wow – da musste man wirklich zweimal hinschauen, um den Teenie wiederzuerkennen. Den Auftritt der Rasselbande im Vergleich früher zu heute ist im Video zu sehen. (rla)