RTL News>Stars>

Angelina Jolie und Brad Pitt: Diese Tattoos sollten ihre Liebe schützen

Angelina Jolie und Brad Pitt: Diese Tattoos sollten ihre Liebe schützen

Angelina Jolie
Angelina Jolie und ihr XXL-Tattoo
Splash News

Jolie und Pitt: Tattoos als Zeichen der Liebe

Es war DIE Promi-News des vergangenen Jahres! Angelina Jolie und Brad Pitt haben sich nach nur zwei Jahren Ehe getrennt. Daran konnte auch ein kurz zuvor gestochenes Tattoo nichts ändern. Jetzt sind erstmals Bilder der speziellen Liebeserklärung aufgetaucht.

Angelina Jolie und Brad Pitt waren das Traumpaar Hollywoods. Doch genauso überraschend wie ihre Beziehung im Jahr 2005 begann, endete sie schließlich auch im vergangenen September. Und dabei machte Angelina ihrem Brad noch im Februar 2016 eine ganz besondere Liebes-Erklärung. Bei einem Aufenthalt in Kambodscha ließ sich die 41-Jährige von einem extra aus Thailand eingeflogenen Mönch ein Tattoo stechen, das ihre Liebe zu ihm und den Kindern schützen sollte.

Der Tattoo-Künstler Ajarn Noo Kanpai tätowierte der Schauspielerin ein sogenanntes 'Sak Yant'-Tattoo auf den Rücken. Diese Art der Tätowierung, bei der die Tinte mit einer chirurgischen Nadel an einem Holzstock unter die Haut gebracht wird, soll den Träger schützen. Auch Brad Pitt ließ sich von Kanpai ein buddhistisches Symbol stechen. Um die Liebe zu binden, ließen sich die beiden sogar mit Tinte aus dem gleichen Tintenfass tätowieren. Geholfen hat es allerdings nicht, nur wenige Monate später war ihre Beziehung Geschichte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformfacebook, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Angelina Jolie hatte Anfang September 2016 überraschend die Scheidung von ihrem 52 Jahre alten Partner eingereicht und das alleinige Sorgerecht beantragt. Als Grund nannte sie im Scheidungsantrag "unüberbrückbare Differenzen". Jolie und Pitt hatten sich 2004 bei Dreharbeiten zum Film 'Mr. & Mrs. Smith' kennengelernt, im Jahr 2014 geheiratet und haben gemeinsam sechs Kinder, von denen drei adoptiert sind.