Sie nimmt einen dummen Kommentar mit Humor

So cool reagiert RTL-Moderatorin Angela Finger-Erben auf Hater-Mails

27. Juli 2021 - 12:51 Uhr

Immer wieder Ärger mit den Hass-Mails

Angela Finger-Erben (41) wird immer wieder – wie viele Promis – ungefragt im Netz beschimpft und belästigt. "Neue Titen würden dir gut stehen", schrieb ihr zuletzt ein Instagram-Nutzer unaufgefordert. Neue was? Das fragt sich nicht nur unsere RTL-Moderatorin und erlaubt sich einen Spaß mit dem Troll. Was sie von solchen Mails hält, verrät sie uns in ihrer Videobotschaft.

Lustige Reaktion auf dumme Mail

Angela hat einen Screenshot einer aktuellen Instagram-Nachricht geteilt. Dort liest man: "Neue Titen würden dir gut stehen, du bist unglaublich flach", schreibt eine Person unaufgefordert über Angelas Körper. Doch bei dem gemeinten Begriff "Titten" fehlt ein T.

Die Moderatorin gönnt sich den Spaß – und antwortet öffentlich auf die plumpe Nachricht: "Welche Farbe Titen sollen es denn werden? Swipe weiter… sind grad billig – für keine 30€". Dazu zeigt sie ein Foto von Headsets mit diesem Namen. Chapeau!

Lese-Tipp Neue Instagram-Aktion gegen Sexismus: Belästigungs-Bingo: Verlieren wäre hier schöner

Belästigung im Internet

Promi-Damen wie Angela und auch Evelyn Burdecki bekommen immer wieder ungefragt Hass-Mails – oder werden auf Instagram sogar sexuell belästigt. Wegen Penisbilder, die ihr unaufgefordert geschickt wurden, war Ex-Dschungelkönigin Evelyn sogar schon bei der Polizei.

Lese-Tipp Sexuelle Belästigung bei WhatsApp, Instagram & Co.: Wie wehre ich mich dagegen?