RTL News>

Andrej Mangold: Zeit als Bachelor war eine „mentale Stresssituation“

Andrej Mangold: Zeit als Bachelor war eine „mentale Stresssituation“

Falsche Gefühle? Bachelor Andrej Mangold: "Da spielt der Verstand einem einen Streich"
Andrej Mangold hinterfragt seine Gefühle während seiner Zeit als Bachelor kritisch
Christopher Tamcke/Geisler-Fotop/picture-alliance/Cover Images, WENN

Andrej Mangold hat in Jennifer Lange seine große Liebe gefunden

Anfang des Jahres verteilte Andrej Mangold (32) fleißig Rosen an die hoffnungsvollen Kandidatinnen in der Dating-Show 'Der Bachelor'. Am Ende konnte Jennifer Lange (25) das Herz des Basketballers erobern – obwohl im herzzerreißenden Finale auch die Zweitplatzierte Eva eine Liebeserklärung bekam. Jetzt reflektiert Andrej über das Gefühlschaos und seine Erfahrungen als Rosenkavalier.

Alltag vs. Realität

Im 'Bunte'-Interview schwärmt der 32-Jährige zunächst über seine Zeit als Bachelor: "Die Reise hat mich positiv überrascht – in allen Belangen. Ich liebe es, neue Dinge auszuprobieren, reise unglaublich gerne und wollte mich wieder verlieben."

Viele kritisieren das Format, weil es wenig mit dem Alltag und dem wahren Leben zu tun habe. Doch Andrej sieht das anders und verteidigt die Show: "Unser Dating hat sich heutzutage durch die sozialen Medien leider sehr verändert. Ich wollte endlich mal wieder über den klassischen Weg, über einen längeren Zeitraum, ohne Vorurteile zu haben oder mir welche zu bilden, Frauen daten."

Trotzdem hätten seine Gefühle durch die vielen extremen Situationen dem Sportler einen Streich gespielt.

Mentale Stresssituation

Auf die Frage, wie Andrej sich in zwei Frauen gleichzeitig verlieben konnte, antwortet er: "Gute Frage, die wohl auch kein Mensch nachvollziehen kann, der nicht in meiner Position war! Man baut Gefühle für mehrere Frauen gleichzeitig auf und ist mental in einer richtigen Stresssituation."

Deswegen sehe er die Verliebtheit zu Eva im Nachhinein aber kritisch: "Ich denke, da spielt der Verstand einem dann auch einen Streich und diese intensiven Gefühle sind dann einfach da und das auch für mehr als eine Frau."

Mit Jennifer Lange hat Andrej Mangold dafür das große Happy End gefunden. Die Gewinnerin der Show und der Bachelor sind jetzt sogar ins gemeinsame Liebesnest in Bonn gezogen.

© Cover Media