Andreas Otto weiter Sprecher der Landespressekonferenz

11. November 2019 - 22:10 Uhr

Der Hörfunkjournalist Andreas Otto von Radio Schleswig-Holstein (R.SH) bleibt ein weiteres Jahr Sprecher der Landespressekonferenz in Schleswig-Holstein. Die Mitgliederversammlung bestätigte den 53-Jährigen am Montagabend für ein weiteres Jahr in seinem Amt. Die Journalisten bestätigten zudem Ulf B. Christen ("Kieler Nachrichten"), Julia Stein und Sylvia Aust vom NDR-Fernsehen sowie André Klohn (Deutsche Presse-Agentur) und Niels Döring (Sat.1) als stellvertretende Vorsitzende der Landespressekonferenz. Schatzmeister bleibt Dieter Schulz vom Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag. Die Landespressekonferenz vereint die Journalisten, die regelmäßig über die Landespolitik im Norden berichten.

Quelle: DPA