Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Kinder gerettet

Amsterdam: Familie aus Deutschland stürzt mit Auto ins Wasser - Mutter vermisst

Leere Amsterdamer Straße im Lockdown (Motivbild)
Leere Amsterdamer Straße im Lockdown (Motivbild)
© imago images/ZUMA Wire, Nik Oiko via www.imago-images.de, www.imago-images.de

21. Februar 2021 - 16:07 Uhr

Feuerwehr Amsterdam mit Tauchern im Einsatz

Eine Mutter und drei Kinder aus Deutschland sind in Amsterdam mit dem Auto ins Wasser gestürzt. Die drei Kinder hätten sich in Sicherheit bringen können, die Frau werde noch vermisst, teilte die Polizei am Sonntag mit. Bei der Suche wurde auch ein Helikopter mit Wärme-Kamera eingesetzt. Der Polizeisprecher machte keine Angaben zum Alter der Kinder und zum Herkunftsort der Familie. Die Feuerwehr Amsterdam twitterte, die drei älteren Kinder hätten das Auto schnell verlassen.

Auto aus Deutschland stürzte in der Nacht nahe einer Schiffswerft ins Wasser

Gegen 2 Uhr am frühen Sonntagmorgen war das Auto mit deutschem Kennzeichen aus ungeklärter Ursache im Norden der niederländischen Grachtenstadt in der Nähe einer Schiffswerft ins Wasser gestürzt.

Noch in der Nacht hätten drei Taucherteams der Feuerwehr im Wasser nach der Frau gesucht. Das Auto wurde gegen 6.30 Uhr geborgen.

Quelle: DPA/ RTL.de

Auch interessant