Sie verrät Details zum Abend-Ritual

Amira Pocher: Ohne diesen Satz will ihr Sohn niemals schlafen gehen

Amira Pocher pflegt mit ihrem älteren Sohnemann ein ganz besonderes Abend-Ritual.
Amira Pocher pflegt mit ihrem älteren Sohnemann ein ganz besonderes Abend-Ritual.
© imago images/Future Image, SpotOn

22. Juli 2021 - 8:48 Uhr

Abends bei den Pochers

Abends gemeinsam die Zähne putzen, noch eine kleine Geschichte lesen und dabei ein bisschen kuscheln: Klingt nach einem liebevollen Abend-Ritual, das wohl viele Eltern mit ihren Kindern pflegen. Auch im Hause Pocher dürfte es ganz ähnlich aussehen. Doch ein entscheidendes Detail fehlt da noch, wie Amira Pocher (28) in der neuesten Podcast-Folge von "Hey Amira!" auf AUDIO NOW erzählt. Vor dem Einschlafen gibt die Zweifachmama ihrem Ältesten (19 Monate) nämlich immer ein paar Sätze mit auf den Weg, von denen sie uns nun einen verraten hat.

Amira Pocher ist stolz auf ihre Kids

Als Mutter von zwei kleinen Jungs und Ehefrau von Comedian und Bildschirmkontrolleur Oliver Pocher (43) kann der Alltag schon mal ganz schön turbulent sein. Doch wenn es um die Abendruhe geht, hat Amira ihre festen Rituale. Um ihren Großen bestmöglich auf die weite Welt und ihre Herausforderungen vorzubereiten, gibt's vor dem Einschlafen noch ein paar motivierende Sätze – und das jeden Abend. Einer davon: "Du bist toll, so wie du bist und ich bin stolz auf dich." So will Amira, die kurz nach Weihnachten zum zweiten Mal Mama geworden ist, ihrem Sohn den Rücken stärken und ihn ermutigen, dass er gut ist, wie er ist.

Wenn es nach Jungen-Pädagoge Dirk Fiebelkorn geht, der in der neuen Podcast-Folge von "Hey Amira!" zu Gast ist, eine tolle Sache. Schließlich können wir alle ein wenig Unterstützung gut gebrauchen – und damit kann gar nicht früh genug angefangen werden. (ngu)

Im Video: So klappt's bei Amira Pocher mit Kindern und Karriere

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Hey Amira!“ auf AUDIO NOW

Welche Tipps Amira Pocher und ihr Gast sonst noch zum Thema "Was mache ich mit wilden Jungs?" haben und viele weitere interessante Themen gibt's im Podcast "Hey Amira!" bei AUDIO NOW auf die Ohren.