Kleiner Kontrollverlust

Amira Pocher kann auch mit betäubter Lippe noch singen

14. April 2021 - 11:53 Uhr

Gesichtskirmes bei Amira: „Ich spüre einfach nix“

"Es gibt Momente, an denen man froh ist, dass es die Maskenpflicht gibt", sagt Amira Pocher (28) in ihrer Insta-Story. Der Grund: Unter dem Mund-Nasen-Schutz sieht niemand ihre betäubten Lippen. Die sind nämlich nach einem Besuch beim Zahnarzt ein wenig außer Kontrolle geraten: "Ich spüre einfach nix", so Amira. Ihre Gesichts-Kirmes sieht ziemlich witzig aus und im Video beweist Olli Pochers (43) Ehefrau, dass sie auch mit tauben Lippen noch singen kann.

Amira nimmt's mit Humor

Anfang des Jahres hatte Amira Pocher sich aus medizinischen Gründen die Nase korrigieren lassen. Jetzt war der Zahnarzt am Werk und hat ihr den Mund betäubt. Somit hat Amira kurzzeitig keine Kontrolle mehr über ihren Kiefer. Aber das nimmt die 28-Jährige mit Humor. So eine Betäubung ist ja auch kein Dauerzustand – aber in Amiras Fall dafür ziemlich unterhaltsam.

Am Wochenende hatte die zweifache Mama in Vertretung für Günther Jauch (64) bei "Denn sie wissen nicht, was passiert" zusammen mit Thomas Gottschalk den Sieg geholt. Auch die Social-Media-Stars hatten bei "Pocher vs. Influencer" keine Chance gegen Amira und Olli. Nach so vielen Erfolgen kann ein Zahnarzt-Besuch Amiras gute Laune offenbar nicht ausbremsen.

„Die Pochers hier!“ auf AUDIO NOW

Noch mehr aus dem Leben der Pochers gibt es im Podcast "Die Pochers hier!" auf AUDIO NOW. Hier plaudern Amira und Olli Pocher ganz offen über das, was sie bewegt. Ob nun über Influencer oder auch über Nasenscheidewand-Operationen – es ist alles dabei. Alle Folgen sind auf AUDIO NOW zum Anhören verfügbar.