Wie günstig sind die Schnäppchen wirklich?

Amazon Sommer-Angebote im Preis-Check

09. Juli 2020 - 15:49 Uhr

Preis-Vergleich im Internet und im Laden

Die alten Preise durchgestrichen, die neuen so schön billiger – die Sommer-Angebote von Amazon verführen zum Shopping. Aber sind das auch echte Schnäppchen? Unsere Reporter haben den Preis-Check gemacht und drei beliebte Produkte verglichen. Wie Amazons Sommer-Angebote abgeschnitten haben, zeigen wir im Video.

Amazon setzt die Kunden unter Zeitdruck

Überprüft haben wir ein Wassersprudler-Set, der von 75,65 auf 54,99 Euro runtergesetzt wurde. Einen Wärmepumpentrockner, den es statt für 899 Euro für 569 Euro im Angebot gab und In-Ear Wireless-Kopfhörer, den man für 94,99 Euro statt für 149,70 Euro ergattern konnte.

Die Sommer-Angebote haben einen Haken: In Ruhe vergleichen oder auch im lokalen Handel Angebote einholen könnte zeitlich knapp werden. Denn die Angebote gelten nicht für den gesamten Aktionszeitraum, sondern sind teilweise nur 4 Stunden lang gültig. Der Kunde soll schnell entscheiden, ob er zuschlagen möchte.

Unsere Reporter haben nicht nur im Internet Vergleichspreise überprüft, sondern auch in Ladengeschäften gehandelt. Ob die Amazon-Preise tatsächlich besonders günstig sind, erfahren Sie im Video.

Die besten Angebote der Amazon-Aktion haben wir in unserem Deal-Ticker für Sie zusammengestellt.