Was Deutschland gerade liest

Amazon-Charts: Das sind die Buch-Bestseller der Woche zum 29. September

© iStockphoto

2. Oktober 2019 - 15:49 Uhr

Comeback für Stephen King

Online-Händler Amazon veröffentlicht neuerdings wöchentlich ein Ranking der meistverkauften Romane und Thriller. Geschichten zum Gruseln, zum Schmunzeln oder doch lieber etwas fürs Herz - auf der aktuellen Bestseller-Liste dürfte für jeden etwas dabei sein. Wir stellen Ihnen hier die Top 5 der meistverkauften Bücher vor. Die komplette Liste* umfasst jeweils 20 Titel aus den Kategorien Belletristik und Sachbuch*.

Die Top-5 der Belletristik-Bestseller bei Amazon

Das Institut von Stephen King
Das neue Werk von Stephen King steht ganz oben in der Bestseller-Liste.
© Amazon.de

Platz 1 – "Das Institut"* von Stephen King
In einer ruhigen Vorortsiedlung von Minneapolis ermorden zwielichtige Eindringlinge lautlos die Eltern von Luke Ellis und verfrachten den betäubten Zwölfjährigen in einen schwarzen SUV. Die ganze Operation dauert keine zwei Minuten. Luke wacht weit entfernt im Institut wieder auf, in einem Zimmer, das wie seines aussieht, nur dass es keine Fenster hat. Und das Institut in Maine beherbergt weitere Kinder, die wie Luke paranormal veranlagt sind: Kalisha, Nick, George, Iris und den zehnjährigen Avery. Sie befinden sich im Vorderbau des Instituts. Luke erfährt, dass andere vor ihnen nach einer Testreihe im »Hinterbau« verschwanden. Und nie zurückkehrten. Je mehr von Lukes neuen Freunden ausquartiert werden, desto verzweifelter wird sein Gedanke an Flucht, damit er Hilfe holen kann. Noch nie zuvor ist jemand aus dem streng abgeschirmten Institut entkommen.
Auch als Hörbuch bei Audible erhältlich*

"Weil ich von dir träumte" von Emma Wagner
Der neue Roman von Emma Wagner entführt die Leser auf die malerische Insel Korsika
© Amazon.de

Platz 2 – "Weil ich von Dir träumte"* von Emma Wagner
Seit ihrer Kindheit wird die Künstlerin Justine von einem wiederkehrenden Albtraum gequält, den sie in ihren Werken zu verarbeiten versucht. Als bei ihrer Ausstellung der geheimnisvolle Raphaël auftaucht, verspürt sie sofort eine Verbindung zu ihm. Fasziniert folgt sie ihm nach Korsika und schon bald zieht nicht nur er, sondern auch die Insel sie in ihren Bann. Aber warum will ihr Vater sie um jeden Preis zurückholen? Und wieso reagieren die Bewohner eines kleinen Bergdorfes so abweisend auf sie? Gemeinsam mit Raphaël begibt sie sich auf die Suche nach Antworten. Und stößt auf eine Geschichte von Liebe und Hass, die ihr bisheriges Leben in Frage stellt.

Todesmal von Andreas Gruber
Der fünfte Fall für Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder.
© Amazon.de

Platz 3 – "Todesmal"* von Andreas Gruber
Eine geheimnisvolle Nonne betritt das BKA-Gebäude in Wiesbaden und kündigt an, in den nächsten sieben Tagen sieben Morde zu begehen. Über alles Weitere will sie nur mit dem Profiler Maarten S. Sneijder sprechen. Doch der hat gerade gekündigt, und so befragt Sneijders Kollegin Sabine Nemez die Nonne. Aber die schweigt beharrlich – und der erste Mord passiert. Jetzt hat sie auch Sneijders Aufmerksamkeit. Und während die Nonne in U-Haft sitzt, werden Sneijder und Nemez Opfer eines raffinierten Plans, der gnadenlos ein Menschleben nach dem anderen fordert und dessen Ursprung in einer grausamen, dunklen Vergangenheit liegt…
Auch als Hörbuch bei Audible erhältlich*

Unwürdig Thriller von Salim Güler
Dem Leser von "Unwürdig" bleibt kaum eine Atempause.
© Amazon.de

Platz 4 ​– "Unwürdig"* von Salim Güler
Judith ist eine einsame Frau, die keine Freunde hat. Eine Außenseiterin, die ihr Leben lang gemobbt wurde. Sie lernt einen Mann kennen und verfällt ihm, ohne zu ahnen, dass sie nur ein weiteres Opfer ist, das in die Hände eines psychopathischen Sadisten gelangt. Die Kommissare Nele Blum und Tom Hardt jagen diesen Psychopathen, der ihnen von jedem neuen Opfer das rechte Ohr schickt. Solange es keine Leichen gibt, hoffen sie, dass die Opfer noch am Leben sind. Können Nele und Tom den Psychopathen stoppen oder müssen sie hilflos zusehen, wie weitere Frauen zu Tode gefoltert werden? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Süß wie Zitronen Cover
Die Autorin C. R. Scott schreibt prickelnde Liebesromane mit Happy End.
© Amazon.de

Platz 5"Süß wie Zitronen"* von C. R. Scott
Als Rose betrogen wird, gönnt sie sich eine Auszeit von Chicago und reist zu ihrer Tante ins texanische Keepville. Dorthin, wo Rose aufgewachsen ist, die Männer noch anpacken können und ihre Tante bis heute bekannt für ihre Zitronenlimonade ist. Mit der Zeit lernt Rose wieder, das Leben ohne Großstadtlärm zu genießen, und merkt, dass es gar nicht so schlimm ist, zurück im romantischen Texas zu sein. Wäre da nicht der attraktive Kilian, mit dem sie früher zur Schule gegangen ist! Dieser hat mittlerweile den Handwerksbetrieb seines Vaters übernommen und gilt als begehrtester Junggeselle der Stadt. Allerdings hat er ihr nie verziehen, was vor neun Jahren zwischen ihnen beiden vorgefallen ist.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.