Alvaro Odriozola

Fix! Bayern holt neuen Star aus Madrid

22. Januar 2020 - 20:12 Uhr

"Mia san Mia" statt Galaktischer

Hansi Flick darf sich jetzt ganz offiziell über einen neuen Rechtsverteidiger freuen. Der FC Bayern hat die Verpflichtung von Alvaro Odriozola bestätigt. Der 24-Jährige wird bis zum Sommer von Real Madrid ausgeliehen, zu einer Kaufoption machte der deutsche Rekordmeister keine Angaben.

FC Bayern erfüllt Flick-Wunsch

"Nach internen Gesprächen haben wir beschlossen, dem Wunsch unseres Cheftrainers nach Verstärkung für die Defensive zu entsprechen. Wir freuen uns sehr über die Verpflichtung", sagte Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. "Wir sind überzeugt, dass Alvaro Odriozola unserer Mannschaft mit seinen Qualitäten helfen wird", ergänzte Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Und das ist Alvaro Odriozola

Nationalspieler Odriozola war 2018 von Real Sociedad San Sebastian zu Real Madrid gekommen, das damals rund 25 Millionen Euro Ablöse gezahlt haben soll. Er kam bei Real allerdings an seinem Konkurrenten Dani Carvajal (früher Bayer Leverkusen) nicht vorbei und daher in dieser Saison lediglich auf fünf Pflichtspiele. 2018 zählte er zum WM-Kader Spaniens. Odriozola weiß durch seine Schnelligkeit zu überzeugen, soll aber Mängel in der Rückwärtsbewegung aufweisen. Bei den Münchnern erhält er die Rückennummer zwei.

Odriozola schon heiß

Und der Neue brennt auf seinen ersten Einsatz: "Ich bin ganz klar bereit. Ich will keine Zeit verlieren, ich will loslegen. Ich denke schon an das Spiel gegen Schalke und würde gerne auflaufen", sagte der 24-Jährige bei seiner Vorstellung. "Er ist topfit, er hat eine gute Fitness. Das ist auch wichtig, weil er gleich von Anfang an für uns spielen kann, seine Fähigkeiten einbringen kann", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic. "Da sehe ich überhaupt keine Probleme."