Alter Stephen King-Roman wird verfilmt

Alter Stephen King-Roman wird verfilmt
Stephen King
BANG Showbiz

Stephen Kings Roman ‚The Regulators‘ wird verfilmt.

Der 74-jährige Autor veröffentlichte den Roman – der die Geschichte von übernatürlichen Ereignissen erzählt, die sich in einer Stadt in Ohio abspielen, nachdem ein Zeitungsjunge von einem mysteriösen Fremden erschossen wird – unter dem Pseudonym Richard Bachman im Jahr 1996. 26 Jahre später soll die Handlung nun auf die große Leinwand kommen.

Stephen sagte: „Ich freue mich, dass die Aufregung von ‚The Regulators‘ auf die Leinwand kommt. Das wird gut.“ Der gefeierte Autor hat die Rechte an dem Roman an die Managementagentur Bohemia Group verkauft und CEO Susan Ferris erklärte, dass sie nicht begeisterter sein könne, an der Adaption zu arbeiten. Sie sagte gegenüber ‚Deadline‘: „Wir könnten nicht begeisterter sein, als mit dem erfolgreichen Stephen King und seinem Team an diesem Projekt zu arbeiten. Die Themen und Charaktere des Romans schwingen so kraftvoll mit und wir freuen uns darauf, einen unglaublichen Film zu machen.“

George Cowan soll das Drehbuch schreiben. Produzent Justin Ross fügte hinzu, dass die Zusammenarbeit mit Stephen die „Erfüllung“ eines langjährigen Wunsches für ihn sei und er hoffe, den Autor stolz zu machen, wenn der Bestseller auf die Leinwand kommt. Er sagte: „Die Zusammenarbeit mit Stephen King ist ein lang gehegter Wunsch. Susan und George und ich freuen uns darauf, den Roman und seinen Autor stolz zu machen.“

BANG Showbiz