Pullover für Hühner

Henriette und Frieda sind die modischsten Chicks im Stall

03. Februar 2021 - 13:01 Uhr

Pullover gegen die Kälte

Wenn Henriette und Frieda durch ihren Hühnerstall auf dem Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule in Alsfeld stolzieren, schaut man zweimal hin. Die zwei tragen nämlich handgenähte Pullover. Was der Grund für diesen modischen Aufzug ist, erfahren Sie im Video.

Befreit aus der Legebatterie

Warnwesten für Hühner gibt es schon, aber handgenähte Hühner-Pullis sind eine Neuheit. Die Idee kam von Ann-Catrin Schmidt, Lehrerin an der Geschwister-Scholl-Schule in Alsfeld. Gemeinsam mit der Umwelt-AG wurden die Hühner aus einer Legebatterie befreit und sollen nun ein sorgenfreies Leben führen.

Ohne Pulli würden die Hühner erfrieren

Durch ihre Zeit in der Legebatterie mussten Henriette und Frieda einiges an Federn lassen. Gerade im Winter ist das eine gefährliche Sache, denn sie könnten erfrieren. Deswegen hat die benachbarte Berufsschule extra Hühnerpullover angefertigt. Und dabei wurde wirklich an alles gedacht – sogar an eine Aussparung, damit Henriette und Frieda ohne Probleme ihr Häufchen machen können. So können die zwei ihr sorgenfreies Leben genießen.