Verbessert Klarmobil die Konditionen?

Allnet-Flat zum Kampfpreis: Was kann die Daten-Flat für unter 10 Euro?

Diese Frau genießt offenbar ihre neue Allnet-Flat.
© www.imago-images.de, via www.imago-images.de

02. Juli 2020 - 17:31 Uhr

Tarife im Check: Klarmobil mit neuen Preisen

Wir nehmen in regelmäßigen Abständen Tarife und Bundles unter die Lupe, die für Kunden einen Mehrwert bieten könnten. Oft dabei: Handys wie das iPhone 11 im Paket mit beliebtem Zubehör. Häufig handelt es sich dabei um spezielle Aktionen und Pakete. Auch Anbieter Klarmobil spendiert seinen Tarifen jetzt einen vergleichsweise satten Boost. Vorbei sind die Zeiten, wo ein Vertrag im Telekom-Netz über 50 Euro kosten musste. Wir verraten, was sich verändert – und für wen sich die 🛒Angebote* richtig lohnen.

Klarmobil: Das verändert sich bei den beliebtesten Tarifen

Klarmobil.
Der beliebteste Tarif von Klarmobil wird dauerhaft verbessert.
© Klarmobil

Die drei Top-Allnet-Tarife von Klarmobil sind von den Neuerungen betroffen, darunter auch einer der beliebtesten Tarife des Anbieters für monatlich weniger als 10 Euro. Im Kern geht es um diese wichtigen Änderungen:

  1. Datenvolumen wird um je 2 Gigabyte erhöht: Bislang hatte Klarmobil Volumen-Pakete von 3, 5 und 10 Gigabyte. Zwar gab es in der Regel schon zusätzliche Data-Snacks, die aber zeitlich limitiert waren. Jetzt erhöht der Anbieter das Paket permanent.
  2. Anschlusspreise entfallen: Bislang waren pro Tarifabschluss rund 20 Euro fällig. Künftig entfallen diese zusätzlichen Kosten.

🛒 Zur Übersicht bei klarmobil: Beliebte Allnet-Tarife*

Allnet-Flat: Was gibt es für 9,99 Euro?

Laufzeit24 Monate
NetzTelekom
Allnet-FlatMinuten, SMS, Daten
Daten5 Gigabyte (statt 3)
LTELTE 25 (LTE 50 = plus 3 Euro /Monat)
Preis9,99 Euro
🛒 Zum Angebot bei klarmobil

Einschätzung: Lohnt sich der Tarif?

Für 9,99 Euro gibt es nur wenige Tarife, die einen ähnlichen Leistungsumfang bieten: Ein Tarif im sehr guten Telekom-Netz mit 5-Gigabyte-Datentarif und Allnet-Flat? Meckern kann man hier kaum. Allerdings ist zu beachten: Im Tarif gibt es von Haus aus "nur" LTE mit bis zu 25 Mbit/s. Wer den Speed noch einmal verdoppeln möchte, zahlt pro Monat 3 Euro zusätzlich. Die Laufzeit liegt bei den üblichen 24 Monaten.

Für wen ist der Tarif? Die Klarmobil-Flat ist ein guter Allrounder. Wer auf Social Media unterwegs ist und hier und da ein Video auf TVNOW oder YouTube anschauen möchte, kommt mit diesem Volumen locker hin. Professionelle Nutzer*innen mit Videokonferenzen – oder auch Gamer, Streamer, Kreative – sollten sich zumindest den LTE-50-Boost sichern. Oder direkt zu einer der größeren Varianten greifen. Hier noch einmal der Überblick.

🛒 Zur Tarifauswahl bei Klarmobil: Allnet-Flat ab 9,99 Euro*

Tarife mit 7 und 12 Gigabyte im Vergleich

Allnet-Flat (5 + 2 GB)Allnet-Flat (10 + 2 GB)
NetzTelekomTelekom
Allnet-FlatMinuten, SMS, DatenMinuten, SMS, Daten
Daten7 Gigabyte12 Gigabyte
LTELTE 25 (50 optional)LTE 25 (50 optional)
Preis14,99 Euro19,99 Euro
🛒 Zum Angebot*🛒 Zum Angebot*

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.