2019 M01 21 - 10:02 Uhr

So geht es bei AWZ weiter

In der nächsten Woche geht es bei AWZ um hartnäckige Verfolger, das Auffliegen einer Affäre und konträre Baby-Pläne: Maximilian wird von einem finsteren Typen unter Druck gesetzt. Ronny outet unfreiwillig sein Techtelmechtel mit Brigitte. Und Jenny beschließt bei der Familienplanung einen Alleingang. Mehr zu diesen Geschichten verrät Francisco Medina (spielt Maximilian von Altenburg) in der AWZ-Wochenvorschau.

Ronnys Affäre mit Brigitte fliegt auf

AWZ: Ronny schaut Ingo entsetzt an.
Ups, Ronnys Beichte war nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

Maximilian hat aus seinen Fehlern gelernt. Er will in Zukunft keine krummen Dinger mehr drehen und ein ehrlicher Mann werden. Wie ernst es ihm damit ist, zeigt sich, als er ein unseriöses Geschäft ausschlägt. Aber dann bekommt er zu spüren, dass man aus der kriminellen Szene nicht so ohne weiteres aussteigen kann.

Über die Nacht mit Brigitte hüllt Ronny den Mantel des Schweigens. Für ihn war es eine einmalige Sache, die keinerlei Bedeutung hat. Auch als sich die Nummer wiederholt, bleibt er bei seiner Haltung: keine Gefühle, nur Sex. Nicht weiter erwähnenswert. Dann aber kommt die Geschichte unschön ans Tageslicht.

Hintergeht Jenny Deniz?

AWZ: Jenny schaut Vanessa an.
Jenny torpediert die Familienplanung.

Jenny und Deniz arbeiten seit Wochen an der Nachwuchsplanung. Dann aber will Jenny plötzlich kein Baby mehr, da sie ihre Karriere in Gefahr sieht. Simone würde schneller auf ihrem Chefsessel sitzen, als sie "Eis-Show" sagen kann. Weiht sie Deniz in ihre geänderten Pläne ein?

Neugierig geworden? Die nächsten AWZ-Folgen gibt es schon vorab bei TV NOW zu sehen.