Di | 19:05

"Alles was zählt"-Star Bela Klentze muss sich nach seiner Knie-OP schonen

Bela Klentze muss sich jetzt schonen
Bela Klentze muss sich jetzt schonen Nach Knie-OP lässt er es langsam angehen 02:17

Das Nichtstun macht ihn fertig

Für Bela Klentze brechen nach einer Knie-OP jetzt erstmal ruhige Zeiten an. Zurück ans "Alles was zählt"-Set darf der Schauspieler jetzt erstmal nicht, aber seine Kollegen unterstützen ihn und hoffen auf eine schnelle Genesung. Doch das Nichtstun ist für den aktiven AWZ-Star gerade das Schlimmste. Wie es ihm geht und wie seine Zukunftsplanung aussieht, erfahrt ihr hier.  

AWZ-Schauspieler Bela Klentze ist einer echter Kämpfer

Alles was zählt
So kann Bela Klentze erstmal nicht für AWZ drehen. Er muss sich schonen. © RTL

Bela Klentze ist wirklich ein Pechvogel. Alles begann vor zwei Jahren: Beim Kung-Fu-Training zog er sich eine schwere Verletzung zu. Zeitweise drohte sogar die Amputation seines Beins. Doch Bela gab nicht auf - er kämpfte und schaffte es schließlich wieder, auf beiden Beinen zu stehen.

2018 dann der nächste Schock: Bei seiner "Let's Dance"-Teilnahme kommt es vor laufenden Kameras zu einem Unfall. Bela muss die Show abbrechen. Kreuzbandriss und Meniskusschaden - er muss sich erneut operieren lassen. Doch auch diesmal ist Bela Klentze ein echter Kämpfer. An seiner Zeit im Krankenhaus lässt er seine Fans via Social Media teilhaben. Er erfährt so viel Unterstützung – und das auch von seinen AWZ-Kollegen. Einer davon ist Sam Eisenstein. "Er ist immer da und nicht nur ein Kollegen, sondern auch ein sehr, sehr guter Freund geworden", sagt Bela.

"Das ist für mich ein Albtraum"

Doch wie geht es für Bela Klentze nun weiter? Zurück ans AWZ-Set darf er jetzt erstmal nicht. Dass er sich jetzt schonen muss, findet der sportliche Bela gerade besonders schlimm. "Das ist für mich ein Albtraum. Ich bin eigentlich ein sehr aktiver Mensch und ich liebe es, von früh bis spät am Set zu stehen", sagt er. Damit er bald wieder vor der TV-Kamera von AWZ stehen kann, muss er erstmal intensiv zur Physiotherapie. 

Ob er noch zu "Let's Dance"-Tanzpartnerin Oana Nechiti in Kontakt steht und ob er seine Tanzschuhe nach seiner Genesung wieder hervorholen wird, erfahrt ihr im Video.

Die aktuelle Folge von "Alles was zählt" könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW anschauen. 

Alles zu Alles was zählt

Justin macht Marie ein unwiderstehliches Angebot

AWZ-Folge vom 17.07.2018

Justin macht Marie ein unwiderstehliches Angebot