Sie meldet sich vom Set

Jasmin Wagner übernimmt Gastrolle bei „Alles was zählt“

14. August 2021 - 11:40 Uhr

Jasmin Wagner aka Blümchen spielt bei AWZ mit

Ein neues, aber bekanntes Gesicht am "Alles was zählt"-Set: Jasmin "Blümchen" Wagner (41) übernimmt eine Gastrolle in der täglichen RTL-Serie. Die Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin schlüpft in die Rolle einer Ärztin einer internationalen Hilfsorganisation und hat schon mit den Dreharbeiten begonnen.

„So arbeite ich am liebsten!“

"Ich war ja zehn Jahre am Theater, das sind ja ganz andere Arbeitsvorgänge", erklärt Jasmin Wagner im RTL-Interview. Umso gespannter war sie auf die Dreharbeiten bei "Alles was zählt". Und nach ihren ersten Szenen kann sie sogar schon ein kleines Fazit ziehen: "Die Tage gehen früh los, ich glaube, nur Bäcker stehen früher auf." Die Mischung aus Disziplin und Spaß mit den Kollegen treffen genau ihren Geschmack: "So arbeite ich am liebsten!"

Sie war auch schon bei GZSZ zu sehen

1997 war Jasmin Wagner schon mal bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen.
1997 war Jasmin Wagner schon mal bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen.
© TVNOW

Mit jungen 17 Jahren war Jasmin schon mal in einer RTL-Serie zu sehen, nämlich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Hier hatte sie 1997 einen Gesangsauftritt und performte ihren Blümchen-Song "Gib' mir noch Zeit".

Jetzt, über 20 Jahre später steht sie wieder bei einer RTL-Serie vor der Kamera und freut sich tierisch über das Angebot. "Das Tolle an meinem Werdegang ist, dass ich viele Karrieren nacheinander gehabt habe und jetzt kann ich alles mischen." Die Musik steht für Jasmin Wagner zwar immer noch an erster Stelle, aber sie ist ein echtes Allroundtalent: "Mittlerweile kommt alles zusammen und das ist dann meine Superpower."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Alles was zählt“ bei RTL und auf TVNOW

Ganze Folgen von "Alles was zählt" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (kwa)