Follower-Boost & Fan-Ansturm

Alle lieben Amira: Ist Oliver Pochers Frau jetzt schon beliebter als er selbst?

17. Juni 2020 - 15:07 Uhr

Amira Pocher kommt gut an

Ursprünglich war Oliver Pocher der große Star der Familie, aber jetzt scheint sich das Blatt langsam aber sicher zu wenden. Während sich der Comedian nämlich neben seinen erfolgreichen TV-Shows immer mehr zum Influencer-Schreck entwickelt und öffentlich auf ironisch-lustige Weise gegen Showbiz-Kollegen wettert, versucht Ehefrau Amira Pocher, die dadurch leicht verbrannte Erde zu löschen. Mit Erfolg - denn die 27-Jährige ist dabei, in Sachen Beliebtheit langsam aber sicher an Olli vorbeizuziehen. Wir haben den nächsten Beweis dafür, warum sie der eigentliche Stern im Pocher-Universum ist.

Straßenumfrage gibt Aufschluss

Für die dritte Ausgabe der Show "Pocher - Gefährlich ehrlich" hat sich Amira auf die Straßen der Nation begeben, um in Livegesprächen von den Passanten zu erfahren, wie sie wirklich über den großen Medienstar Oliver Pocher denken. Die Ergebnisse? Für Olli zum Teil ziemlich ernüchternd, für Amira hingegend überraschend positiv, wie wir oben im Video zeigen.

Fast eine Million Follower

Aber mal ehrlich: Schon in dem großen Battle, das sich Olli live im TV mit Streithahn Michael Wendler geliefert hat, schnitt Amira als Unterstützerin überaus gut ab und mauserte sich kurzerhand zur Queen des Abends. Kaum zu glauben, dass die junge Mutti bei "Pocher vs. Wendler" ihr Fernseh-Debüt feierte. Aber die Feuerprobe hat sie mehr als gut überstanden - so gut, dass ihr die Fans danach nur so die Bude einrennen. Bei Instagram steht Amira deshalb kurz davor, die Million-Followergrenze zu knacken - ein Meilenstein, den der alte Fernsehhase Olli auch gerade erst erreicht hat.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Alle Infos bei "Pocher - Gefährlich ehrlich"

Die ganze Straßenumfrage sowie alles weitere zeigen wir am Donnerstagabend um 23:10 Uhr in einer neuen Folge von "Pocher - Gefährlich ehrlich" (RTL).