Life
Hilfreiche Alltags-Tipps und bewegende Storys mitten aus dem Leben

Aljoscha Roth: Ich bin ohne Vater aufgewachsen

Aljoscha ist ohne Vater aufgewachsen
Aljoscha ist ohne Vater aufgewachsen Hat ihm etwas gefehlt? 03:29

Mammutaufgabe für Aljoschas alleinerziehende Mutter

Wer alleinerziehend ist, macht sich ja oft Gedanken: Geht es den Kindern eigentlich gut oder fehlt ihnen der andere Elternteil im Alltag doch? Und wie fühlt man sich, wenn man bei den Schulfreunden sieht, dass die Mama und Papa zu Hause haben? Aljoscha Roth ist ein Scheidungskind, das mittlerweile erwachsen ist. Er lebte seit seinem 4. Lebensjahr allein mit seiner Mutter Helma Roth.

Der Vater des besten Freundes wurde zum Ersatz-Papa

Seiner Mutter zollt er heute jede Menge Respekt. Dinge, die sonst klassischerweise der Mann im Haushalt erledigt, hat Mama Helma selbst gestemmt. Für andere "Männersachen" hat sich Aljoscha den Vater eines Freundes ausgeguckt. "Toben, was unternehmen, Abenteuer-Buden bauen, das hat man dann mit dem Vater des besten Freundes erlebt."

Hat Aljoscha etwas im Leben gefehlt, wie hat Mutter Helma Aljoschas Kindheit erlebt? Das gemeinsame Interview können Sie sich im Video anschauen.

Mehr Life-Themen