Alarm für Cobra 11: Turbo und Tacho ermitteln nach Mord an einem Mitschüler auf eigene Faust

18. Juli 2015 - 10:47 Uhr

Am Donnerstag, den 23. Juli 2015, um 20.15 Uhr: "Turbo und Tacho"

Als ein junger Polizeianwärter erschossen wird, beschließen seine Freunde und Mitschüler den Mörder zu finden. Immer wieder funkt das sympathische Chaotenteam den Autobahn-Cops Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Ben Jäger (Tom Beck) bei ihren Ermittlungen dazwischen...

Alarm für Cobra 11: "Turbo & Tacho"
(v.l.) Semir Gerkhan (Erdogan Atalay), Ben Jäger (Tom Beck), Turbo (Axel Stein) und Tacho (Daniel Roesner)
© Turbo & Tacho, RTL / Guido Engels

Im Polizei-Ausbildungs-Institut übernehmen Ben Jäger und Semir Gerkhan das Fahrtraining und werden dabei von den beiden jungen Polizeischülern Turbo und Tacho auf eine echte Geduldsprobe gestellt. Den beiden sympathischen Chaoten fehlt es noch sehr an Ernsthaftigkeit. Doch mit der jugendlichen Unbeschwertheit ist es auf brutale Art vorbei, als ihr Freund und Mitschüler Felix ermordet wird. Turbo und Tacho beschließen, auf eigene Faust den Mörder ausfindig zu machen. Entsprechend funken die beiden den ebenfalls ermittelnden Autobahn-Cops bei ihren Untersuchungen kräftig dazwischen. Der Verdacht fällt bald auf einen der Ausbilder. Hat der Lehrer wirklich seinen Schüler ermordet? Aber mit welchem Motiv? Da entdecken Semir und Ben eine Verbindung zu einem Drogenbaron, dem mysteriösen Schneemann...

Comedy-Star Axel Stein spielt in dieser Episode eine Gastrolle.