RTL News>Alarm Fuer Cobra 11>

Alarm für Cobra 11: Spektakuläre Rettungsaktion aus dem fahrenden Auto

Alarm für Cobra 11: Spektakuläre Rettungsaktion aus dem fahrenden Auto

Semir Gerkhan rettet Jenny Dorn das Leben

Der Undercover-Einsatz von Jenny Dorn (Kathrin Heß) in einer Sekten-Klinik ist aufgeflogen und Jenny befindet sich in der Gewalt der Verbrecher. Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Paul Renner (Daniel Roesner) gelingt es im Zuge einer rasanten Verfolgungsjagd, das Fluchtauto einzuholen und Jenny das Leben zu retten.

Jennys Undercover-Einsatz droht zum Fiasko zu werden

Jenny Dorn (Kathrin Heß) ermittelt undercover in einer Burnout-Klinik, die von einer brutalen und verbrecherischen Sekte geführt wird. Ihre Identität fliegt auf, die Mitglieder der Sekte bedrohen nun die Familie des ehemaligen Mitglieds Hans Martin Engels und entführen dessen Tochter Melissa. Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Paul Renner (Daniel Roesner) nehmen die Verfolgung auf. Sie erreichen die Stelle außerhalb der Stadt an einer Seitenstraße, an die auch Jenny verschleppt wurde und nun von einem Sektenmitglied mit einer Waffe bedroht wird. Die Verbrecher entdecken das herannahende Polizeiauto und fliehen – Jenny befindet sich nach wie vor in deren Gewalt. Es kommt zu seinem heftigen Schusswechsel, bei dem ein Wagen in Flammen aufgeht. Trotzdem gelingt den Sektenmitgliedern die Flucht mit Jenny in einem anderen Auto, einem Pick-Up. Semir und Paul sind ihnen weiterhin auf den Fersen.

Jenny versucht, ihre Bewacherin auszuschalten, das Auto gerät ins Schlingern. Bei dem Handgemenge auf der Rückbank löst sich ein Schuss, der den Fahrer tödlich trifft. Der Pick-Up rast führerlos weiter über die Autobahn. Semir und Paul erkennen, in welcher Gefahr sich Jenny nun befindet. Völlig klar, dass jetzt schnelle Hilfe nötig ist. "Die Tür muss weg", erklärt Semir. Der Polizeiwagen holt das Fluchtauto ein und setzt sich an dessen Seite. "Tür auf", brüllt Semir. Jenny sieht, was ihr Kollege will, und öffnet die Tür bei voller Fahrt. Das Auto wird gerammt, die Tür ist ab. Jetzt klettert Semir auf die Motorhaube und zieht Jenny in einer waghalsigen Aktion bei vollem Tempo rüber. Wenige Sekunden später rast der Fluchtwagen gegen ein Hindernis und zerschellt. Semir und Paul können die Insassin noch schwer verletzt aus dem Wrack bergen.

Der Alptraum hat ein Ende. Auch Melissa Engels und ihr Vater sind in Sicherheit. Da er als Kronzeuge gebraucht wird und als "Mitläufer" gilt, wird die Sache für ihn wohl auch glimpflich ausgehen.