Staffel startet mit Sensation

Vollgas! So heftig erlebt Pia Stutzenstein ihr „Alarm für Cobra 11“-Training

14. August 2020 - 8:51 Uhr

Pia Stutzenstein legt direkt richtig los

"Alarm für Cobra 11" ist für die extremen Schießereien, Explosionen und Stunts bekannt. Jetzt kommt aber eine Sensation: zum aller ersten Mal ermittelt neben Serien-Urgestein Erdogan Atalay (53) eine Frau. Pia Stutzenstein alias Vicky Reisinger legt direkt los und stürzt sich in den ersten Minuten der neuen Staffel von einer Autobahnbrücke. Wie viel sie dafür trainieren musste und wie so ein Stunt- und Schießtraining abläuft, zeigen wir im Video.

Pia Stutzenstein ist stolz auf ihre neue Rolle

Bisher hat Pia nur immer nur das nette Mädchen von nebenan gespielt – für die Wandlung zur taffen Kommissarin musste Pia für die Dreharbeiten von "Alarm für Cobra 11" sogar zum ersten Mal zum Stunttraining und das auch noch mit Höhenangst! "Es ist auch einfach super schön mal nicht dafür besetzt zu werden, wie ich aussehe, sondern dafür, was ich halt kann", erklärt Pia im Interview. Scheint also so, als ob sie wirklich perfekt ist für die Rolle neben Erdogan Atalay.

„Alarm für Cobra 11“ online gucken auf TVNOW

Die neue Staffel von "Alarm für Cobra 11" läuft ab dem 20. August bei RTL. Schon jetzt sind die ersten zwei neuen Folgen auf TVNOW verfügbar.