RTL News>Alarm Fuer Cobra 11>

Alarm für Cobra 11: Skurrile "Entführung" aus der Klinik

Alarm für Cobra 11: Skurrile "Entführung" aus der Klinik

Semir Gerkhan "entführt" Anna Engelhardt aus der Klinik Alarm für Cobra 11: Die Chefin
05:17 min
Alarm für Cobra 11: Die Chefin
Semir Gerkhan "entführt" Anna Engelhardt aus der Klinik

30 weitere Videos

Semir Gerkhan befreit Anna Engelhardt aus der Psychiatrie

Anna Engelhardt, die ehemalige Chefin von Semir Gerkhan (Erdogan Atalay), wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen, weil sie angeblich einen Nervenzusammenbruch hatte. Für Semir ergibt das wenig Sinn. Sein Instinkt sagt ihm, dass etwas nicht stimmt. In einer raffinierten Rettungsaktion und mit einer skurrilen Verkleidung befreien Semir Gerkhan und Paul Renner (Daniel Roesner) die ehemalige Vorgesetzte.

Der Befreiungsplan von Semir Gerkhan und Paul Renner scheint aufzugehen

Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) inkognito in der Pschiatrie
Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) schleicht sich in skurriler Verkleidung in die psychiatrische Klinik ein

Ein Sanitäter liefert einen seltsamen älteren Herr im Bademantel in der psychiatrischen Klinik ein. Die Aufnahmeschwester (Cora Schumacher) lässt die beden durch, nicht ahnend, dass das eine Finte ist. Kurz darauf übernimmt ein Pfleger und schiebt den Patienten in Richtung Krankenzimmer. Scheinbar wurde der Mann in die psychiatrische Klinik eingeliefert, da er sich an einer Raststätte ein Mettbrötchen geholt und randaliert hatte – ohne Hose. Das hatte offenbar Ärger nach sich gezogen. "Das Mettbrötchen entsprach nicht der deutschen Hackfleischverordnung", schimpft der seltsame Patient. Als der Pfleger ihm eine Spritze "zur Entspannung" verpassen will, zeigt der verwirrte alte Mann plötzlich sein wahres Gesicht. "Ich bin ganz entspannt", zischt Semir Gerkhan durch seinen falschen Bart, überwältigt den Pfleger und schnappt sich dessen Kittel. So verkleidet schleicht sich Semir nun durch die Psychiatrie, um Anna Engelhardt zu befreien. Per Funk ist er mit seinem Partner Paul Renner verbunden, der draußen bereits ebenfalls in Verkleidung abfahrbereit mit einem Notarztwagen wartet. "Ich wusste doch, dass du unter den Verrückten nicht auffällst", feixt Paul, als er Semirs Nachricht von der erfolgreichen Einschleusung erhält. In einem Krankenzimmer entdeckt Semir kurz danach seine Ex-Chefin. "ich hab sie", flüstert er ins Mikro. Paul macht sich bereit zur Flucht.

Warum ist Anna Engelhardt so verstört?

Semir (Erdogan Atalay) findet seine Ex-Chefin Anna Engelhardt (Charlotte Schwab) total verstört in der Psychiatrie und versucht ihr, getarnt als Pfleger, zu helfen.
Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) versucht seine völlig verstörte Ex-Chefin Anna Engelhardt zu beruhigen
RTL / Guido Engels, Die Chefin

Als Semir Gerkhan das Krankenzimmer betritt, findet er eine völlig apathische Anna Engelhardt vor, die teilnahmslos ins Leere blickt. "Frau Engelhardt, ich bin's!" versucht Semir, sie in die Realität zu holen. Sie reagiert panisch, voller Angst: "Nein, weg!" wimmert sie. "Gehen Sie weg!" Semir versucht, auf Anna einzureden, um sie herausholen zu können, aber sie wehrt sich verzweifelt. Endlich schafft er es, sie in einen Rollstuhl zu bugsieren und Richtung Ausgang zu schieben. Jetzt darf er nur nicht auffliegen. Anna beginnt, um Hilfe zu rufen, was die Sache nicht einfacher macht. Der Alarm geht los. "Schmeiß die Karre an", schreit Semir zu Paul ins Mikro. Paul wirft sich in den Notarztwagen und startet den Motor. Die beiden verfrachten Anna, die sich heftig wehrt, in das Auto und rasen los. "Alles wird gut", versucht Semir sie zu beruhigen. Aber Anna bleibt panisch, schlägt um sich. Kurz darauf ist ihnen die Polizei auf den Fersen. "Immer, wenn man es nicht gebrauchen kann, sind die Kollegen pünktlich", schimpft Paul und gibt Gas. Es kommt zu einer spektakulären Verfolgungsjagd auf der Autobahn mit schweren Crashs zwischen den Polizeiautos. Anna Engelhardt gerät wieder in Panik. Semir gelingt es nicht, sie auf dem Rücksitz festzuhalten, und sie greift Paul ins Lenkrad. "Wir müssen alle sterben", schreit sie. Der Notarztwagen gerät ins Schlingern, Paul kann kaum noch die Kontrolle über das Auto behalten. Das gelingt ihm zwar, aber da steht schon das nächste Problem buchstäblich im Weg: Eine Polizeisperre. Paul versucht auf den Standstreifen auszuweichen. In diesem Moment schlägt Anna Semir gezielt ins Gesicht und befreit sich aus dem Auto. Orientierungslos irrt sie über die Autobahn. Semir rennt ihr hinterher und versucht, sie zurückzuholen, während wild hupende Autos haarscharf an ihnen vorbeirasen. Anna klettert auf die Gegenfahrbahn. "Chefin, nein!" brüllt Semir. In diesem Moment rast ein Auto heran, kracht in ein zweites Auto, die beiden überschlagen sich direkt vor Anna Engelhardt.