Alarm für Cobra 11: Semir Gerkhan und Ben Jäger werden überwacht

10. Juli 2015 - 10:37 Uhr

Am Donnerstag, den 16. Juli 2015 um 20.15 Uhr: "Der Prüfer"

Ben Jäger und Semir Gerkhan sind zu teuer und werden nicht nur zum Sparen verdonnert, sondern erhalten auch noch einen strengen Kontrolleur an ihre Seite, der ihre Arbeit eingehend überwacht.

Alarm für Cobra 11: "Der Prüfer"
Ben Jäger und Semir Gerkhan sind zu teuer und werden von einem Kontrolleur überwacht
© Der Prüfer, RTL / Guido Engels

Ben Jäger und Semir Gerkhan haben ungewohnten Besuch von einem Prüfer des Rechnungshofs: Ludwig Tietze. Der Sparkommissar hat herausgefunden, dass die beiden die mit Abstand teuersten Polizisten des Landes sind. Nun will Herr Tietze den beiden bei der Arbeit auf die Finger schauen und verdonnert sie zu einem knallharten Sparprogramm. Ausgerechnet jetzt, wo das Team die Ermittlungen gegen eine brutale Gang, die sich auf Überfälle auf Einkaufszentren spezialisiert hat, aufgenommen hat. Doch Ben und Semir sind aufgrund des Sparkurses auf sich allein gestellt, fast zumindest, denn auch als die beiden auf der Lauer liegen, ist Ludwig Tietze dabei. Doch gerade als sich die Polizisten und ihr hartnäckiger Kontrolleur näher kommen, schlagen die Verbrecher erneut zu und Ludwig Tietze macht eine furchtbare Entdeckung...