RTL News>Alarm Fuer Cobra 11>

Alarm für Cobra 11: Semir Gerkhan blickt dem Tod ins Auge

Alarm für Cobra 11: Semir Gerkhan blickt dem Tod ins Auge

Semir im Angesicht des Todes Alarm für Cobra 11: Tricks
06:06 min
Alarm für Cobra 11: Tricks
Semir im Angesicht des Todes

30 weitere Videos

Paul Renner muss einen kriminellen Auftrag erledigen

Der Verbrecher Sven Johansson hat gedroht, Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) zu erschießen, sollte es Paul Renner (Daniel Roesner) nicht gelingen, einen speziellen wertvollen Sportwagen für ihn zu stehlen. Paul hat es zusammen mit Johanssons Ex, die er ebenfalls erpresst hat, geschafft, das Auto aus einer afrikanischen Botschaft zu entwenden. Nun rasen er und Elena (alias Sophie) durch die Stadt, um das Auto rechtzeitig "abzuliefern".

Alarm für Cobra 11: "Tricks"
Semir Gerkhan (Erdogan Atalay, l.) wird von Alberts (Thomas Anzenhofer, M.) zu Gangsterboss Johansson (Nicki von Tempelhoff) gebracht und soll beseitigt werden
RTL / Guido Engels, RTL, Tricks

Johansson frühstückt gemütlich in seiner Villa und lässt dann Semir, den er im Keller gefangen gehalten hatte, in den großen Speisesaal bringen. "Ihr Partner ist noch nicht da", sagt er drohend und geht auf Semir zu. "Was sagen Sie dazu?" "Sie haben Schimmel im Keller", erwidert Semir völlig unbeeindruckt. "Das kann teuer werden!" Johansson lacht hämisch und richtet dann seine Waffe auf Semir. In diesem Moment ist von draußen ein lautes Motorengeräusch zu hören. Paul Renner ist mit dem Sportwagen angekommen. "Glück gehabt", meint Johansson ruhig und lässt die Pistole sinken. Semir muss wieder in den Keller. Der Verbrecher verabredet sich mit einem Komplizen am Steinbruch, um den Wagen zu übergeben. Semir sieht, wie Paul und Elena von Johanssons Leuten abgeführt werden. Er reagiert blitzschnell, überrumpelt seinen Bewacher und schlägt ihn nieder. Draußen kommt es zu einer Schießerei zwischen Semir, Paul und Johanssons Leuten. Polizei-Kollege Wächter, der scheinbar auf Johanssons Seite gestanden hatte, befreit Semir und Paul – er hatte ebenfalls gegen den Verbrecher ermittelt und weiß, was dieser mit dem Sportwagen will. Da sich Elenas kleine Tochter noch in der Hand von Johanssons Komplizen befindet, rennt Paul mit ihr zurück in die Villa, während Semir und Wächter Johansson verfolgen. Paul gelingt es, den Verbrecher niederzustrecken und die kleine Lara zu befreien. Glücklich nimmt Elena sie in ihre Arme.

Verfolgungsjagd endet mit spektakulärem Crash

Unterdessen erklärt Wächter seinem Kollegen Semir, dass in dem Sportwagen die Steuerung eines neuen Waffensystems versteckt ist, welches der afrikanische Botschafter außer Landes schmuggeln wollte. Johansson will nun wiederum das System an den international gesuchten Waffenhändler Pedro García Fernandez weiterverkaufen. Aber die Übergabe wird gestört: Semir und Wächter nehmen die Verbrecher unter Beschuss, ein Auto geht sofort in Flammen auf. Johansson und Fernandez springen in einen Jeep und fliehen, Semir und Wächter nehmen die Verfolgung auf. Es kommt jedoch zu einem schweren Crash. Der Wagen der Kriminellen explodiert und stürzt in eine Kiesgrube.