"Alarm für Cobra 11": Semir fällt sturzbetrunken in den Pool

08. November 2013 - 8:13 Uhr

Auch Ben landet unfreiwillig im Wasser

Liebeskummer bei "Alarm für Cobra 11": Als Ben Jäger abends noch zu Semir Gerkan fährt, trifft er seinen Partner sturzbetrunken und pöbelnd an.

Ben gesteht Semir, dass er mit der Nachtreporterin Sam geschlafen hat und wird daraufhin von seinem betrunkenen Freund heftigst angepöbelt: "Es ist die Verdächtige! Hast du noch alle Tassen im Schrank? Musst du eigentlich alles vögeln, was nicht bei Drei auf dem Baum ist?" Semir lallt weiter, auch der Nachbar ist vor seinen Beschimpfungen nicht sicher. Plötzlich gerät Semir ins Schwanken, stürzt in den Pool - und reißt Ben auch noch mit ins Wasser!

Ben und Semir zeigen Gefühle!

Drinnen im Trockenen schließlich hat sich Semir wieder gefangen, kommt aber nicht darüber hinweg, dass Andrea gegangen ist. Ben gesteht ihn, dass er eigentlich auch gerne eine richtige Beziehung hätte - was Semir erstmal zum Lachen bringt, denn bisher hat er das noch nicht so hinbekommen...Aber Ben ist sich zumindest sicher, dass Semir und Andrea das wieder "rocken" werden. "Aber erst muss bei dir was passieren. Und zwar da oben!" erklärt er und zeigt auf seinen Kopf.