RTL News>Alarm Fuer Cobra 11>

Alarm für Cobra 11: Schrecklicher Racheakt trifft die PAST-Familie

Alarm für Cobra 11: Schrecklicher Racheakt trifft die PAST-Familie

Am 19. März 2015 um 20:15 Uhr: "Ausgelöscht" - Teil 1

Todesdrama bei "Alarm für Cobra 11": Nach einem schweren Anschlag entpuppt sich ein LKA-Ermittler als Maulwurf für die Gegenseite. Zum Schluss muss ein Mitglied der PAST-Familie mit dem Leben bezahlen.

Drama bei "Alarm für Cobra 11"
Die PAST-Kollegen geraten in tödliche Gefahr
RTL / Guido Engels, Ausgelöscht (Teil 1)

Bei der Feier zu Bonraths 40. Dienstjubiläum kommt es zu einem Anschlag. Semir, Alex und ihre Kollegen entrinnen dabei nur knapp dem Tod. Bald stellt sich heraus, dass die Tat auf das Konto des Waffenhändlers Grundmann geht, dem die Autobahnpolizei zusammen mit dem LKA-Ermittler Markus Hofer auf der Spur ist. Doch Grundmann macht sich selbst nicht die Finger schmutzig, das tut ein anderer für ihn. Ein so genannten „Cleaner“, der sich von Verbrechern anheuern lässt, um Beweise verschwinden zu lassen, Zeugen zu eliminieren und jede Art von Problemen zu lösen. Doch wer ist der Cleaner? Und wann wird er erneut zuschlagen?