Alarm für Cobra 11: Mord im Box-Milieu

27. Oktober 2015 - 17:19 Uhr

Am Donnerstag, den 29.10.2015 um 20.15 Uhr: "Die Kämpferin"

Eine neue Folge von "Alarm für Cobra 11": Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Alex Brandt (Vinzenz Kiefer) ermitteln im Box-Milieu.

Für die angehende Profi-Boxerin Sandra bricht eine Welt zusammen. Kurz vor ihrem ersten großen Kampf wird ihr Vater und Trainer bei einem Raubüberfall getötet. Von ihrer ebenfalls kampfsportbegeisterten Freundin Jenny Dorn fühlt Sandra sich im Stich gelassen und will den Mörder ihres Vater auf eigene Faust stellen. Währenddessen kommen Semir Gerkhan und Alex Brandt dem wahren Hintergrund des Mordes auf die Schliche.

Am Donnerstag, den 29.10.2015 um 21.15 Uhr: "Babyalarm" (WH)

Ben Jäger (Tom Beck) und Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) werden aus dem Verkehr gezogen. Nach einem Unfall schwer angeschlagen landen sie in einer abgelegenen Klinik, doch auch hier gibt es keine Pause von den Verbrechen.

Der geruhsame Klinikalltag gerät komplett aus den Fugen, als die zuvor gejagten Gangster erscheinen, um einen Komplizen abzuholen. Diesmal geht die Jagd zu Fuß durch die Wildnis. Mitten im Dickicht stoßen Ben und Semir auf ein Baby, das sie kurzerhand mitnehmen, da die Verbrecher die Mutter der kleinen Lena in ihrer Gewalt haben. Schnell finden die beiden Cops heraus, dass es die Gangster auf einen Geldtransport der Bundesdruckerei abgesehen haben und in der Klinik offenbar eine mysteriöse Gesichtsoperation stattgefunden hat. Dort wurde nämlich der perfekte Doppelgänger eines Sicherheitsbeauftragten geschaffen, um so einen 500 Millionen Euro-Coup zu landen. Nun müssen Semir und Ben nicht nur das Leben von Mutter und Tochter retten, sondern auch einen riskanten Überfall vereiteln.