Do | 30.11. | 20:15

"Alarm für Cobra 11" gewinnt zum achten Mal den "Stunt Oscar"

"Alarm für Cobra 11" gewinnt den "Stunt Oscar"
"Alarm für Cobra 11" gewinnt den "Stunt Oscar" Der "Taurus World Award" für die RTL-Actionserie 00:00:43
00:00 | 00:00:43

Riesen-Auszeichnung: Der "Taurus World Stunt Award" geht an "Alarm für Cobra 11"

Es ist die größte Auszeichnung der Actionfilmbranche – und sie geht zum achten Mal an "Alarm für Cobra 11". Insgesamt holt die action concept Film- und Stuntproduktion den Award damit zum zehnten Mal für eine RTL-Produktion. Stellvertretend für das gesamte Team nahm Stunt-Koordinator Carl Stück (42) den "Taurus World Stunt Award" im Paramount Theatre in Los Angeles entgegen.

Stunt-Koordinator Carl Stück nimmt den "Taurus World Stunt Award" entgegen

"Alarm für Cobra 11" gewinnt den "Taurus World Stunt Award"
Stunt-Koordinator Carl Stück nimmt stellvertretend für das gesamte Team den "Taurus World Stunt Award" für "Alarm für Cobra 11" entgegen © RTL

In der Kategorie "Beste Action in einem nicht-amerikanischen Film" hat eine Jury aus weltweit führenden Stunt-Profis und renommierten Mitgliedern der Stunt-Community die 90-minütige Folge "Cobra, übernehmen Sie!", bei der Daniel Roesner als Paul Renner eingeführt wurde, ausgewählt. Die Folge feierte bereits am 7. April 2016 Premiere bei RTL. Die Konkurrenz war in diesem Jahr besonders stark: Zur Wahl standen neben "Tschiller: Off Duty" von und mit Til Schweiger und "La Corrispondenza" Actionkracher aus Italien, Russland, Spanien und Belarus.

Philipp Steffens, Bereichsleiter RTL-Fiction: "Seit über 20 Jahren ist 'Alarm für Cobra 11' eine der erfolgreichsten, langlebigsten und meistverkauften Action-Serien weltweit. Seither definiert sich die Serie immer wieder neu, entwickelt sich, bleibt seinen Fans treu und gewinnt auch immer wieder neue Zuschauer – wie die tollen Quoten der laufenden Staffel beweisen. Und seit über 20 Jahren arbeitet action concept daran, sich immer wieder selbst zu übertreffen und beweist sich als ungeschlagener Stunt-Meister. Wir gratulieren ganz herzlich und sind sehr glücklich und stolz, über zwei Jahrzehnte mit einem so engagierten Team, das für Action brennt, zusammenzuarbeiten.“

Das große Staffelfinale von "Alarm für Cobra 11" seht ihr am Donnerstag, den 18. Mai 2017, um 20.15 Uhr.

Alles zu Alarm für Cobra 11

Folge: "Unter Brüdern"

Überraschung nach einem Raubüberfall

'Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei' bei RTL

​'Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei' mit Erdogan Atalay als Semir Gerkhan und Daniel Roesner als Paul Renner ist das erfolgreichste Action-Format Deutschlands. Kommissar Semir Gerkhan und sein Partner Paul Renner lösen jede Woche einen neuen Fall. Atemberaubende Stunt-Szenen, actiongeladene Verfolgungsjagden und spektakuläre Explosionen sorgen jedes Mal für Gänsehaut bei den Zuschauern. Da bleibt schon der eine oder andere Dienstwagen mal auf der Strecke.

'Alarm für Cobra 11' läuft nicht nur äußerst erfolgreich in Deutschland, sondern ist in rund 120 Ländern zu sehen - zum Beispiel in den Niederlanden, Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich, Belgien, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Lettland, Estland, Litauen, Türkei und sogar in Mexiko und China. Schauspieler Erdogan Atalay ist bereits seit der zweiten Folge der RTL-Action-Serie als Kriminalkommissar Semir Gerkhan zu sehen. Neben ihm ermittelten schon Johannes Brandrup (als Frank Stolte), Mark Keller (als André Fux), René Steinke (als Tom Kranich), Christian Oliver (als Jan Richter), Gedeon Burkhard (als Chris Ritter), Tom Beck (als Ben Jäger) und Vinzenz Kiefer (als Alex Brandt).

Seit dem Frühjahr 2016 bilden Erdogan Atalay und Daniel Roesner (als Semirs Partner Paul Renner) das Top-Team von Cobra 11. In weiteren Hauptrollen sind Katja Woywood, Katrin Heß, Daniela Wutte und Niels Robert Kurvin zu sehen. Verpasste Folgen von "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" finden Sie übrigens online bei TV NOW.