RTL News>Alarm Fuer Cobra 11>

Alarm für Cobra 11: Eine hochgefährliche Entführung

Alarm für Cobra 11: Eine hochgefährliche Entführung

"Der Beschützer": Donnerstag um 20:15 Uhr

Eine wilde Verfolgungsjagd mündet für Semir Gerkhan und Alex Brandt in einem spektakulären Fall, den sie gemeinsam mit einem Ex-Kollegen lösen wollen. Doch unterdessen wird ein kleines Mädchen entführt und die Ereignisse überschlagen sich.

Alarm für Cobra 11: "Der Beschützer"
Semir (Erdogan Atalay, l.) spürt, dass Matthias' (Heikko Deutschmann) Angst um Lilly noch einen anderen Grund hat...
RTL / Guido Engels, Der Beschützer

Alex und Semir werden unfreiwillig Teil einer spektakulären Verfolgung, als Personenschützer Matthias Licht Jagd auf russische Gangster macht. Trotz des Eingreifens der Cops können die Verbrecher entkommen. Diese hatten sich Zutritt zur Villa von Matthias' Arbeitgeber verschaffen wollen. Doch Licht glaubt nicht an einen bloßen Einbruch bei Bankier Gregor Brecht: Er vermutet, dass sein Chef entführt werden sollte. Semir, der den Ex-Polizisten Matthias von früher kennt, glaubt dieser Theorie und geht ihr zusammen mit Alex nach. Ihr Verdacht richtet sich gegen den Restaurantbesitzer Dimitrij Achmatowski. Bevor sie dem russischen Clanchef jedoch etwas nachweisen können, kommt es zu einem zweiten Angriff auf die Villa der Familie Brecht. Die Polizisten können nicht verhindern, dass die kleine Tochter des gut situierten Ehepaares entführt wird. Wenig später geht eine horrende Geldforderung ein, auf die Gregor Brecht zunächst eingeht. Doch die Übergabe misslingt und stattdessen gerät nun auch der Bankier in die Hände der Verbrecher. Semir und Alex stehen mit leeren Händen da. Gleichzeitig kommen sie einem dramatischen Familiengeheimnis auf die Spur und viel zu spät wird ihnen klar, dass Dimitrij Achmatowski nicht ihr einziger Gegner ist...