Do | 20:15

Alarm für Cobra 11: Drama um Paul Renners Schwester

Eine mysteriöse Entführung

Paul Renner (Daniel Roesner) will seine Schwester Lisa endlich wieder mit ihrem Vater Klaus zusammenbringen. Aber statt zu einem emotionalen Familientreffen kommt es zu einer Entführung. Paul und Lisa werden gefangen genommen. Es stellt sich heraus, dass die Entführer die Brüder von Lisas ermordetem Ehemann sind. Aber was wollen die Männer von Lisa?

Pauls Schwester Lisa wird verfolgt

Paul Renner (Daniel Roesner) ist auf Familienmission unterwegs: Gemeinsam mit seinem Vater Klaus fährt er in den Hunsrück, damit sich dieser endlich mit seiner Tochter Lisa versöhnt. Aber Pauls Schwester scheint gerade ganz andere Probleme zu haben: Mehrere Männer haben es offenbar auf sie abgesehen. Lisa und Paul werden von ihnen gefangen genommen. Klaus entkommt den skrupellosen Männern und alarmiert sofort Semir Gerkhan (Erdogan Atalay). Die Männer entpuppen sich als Brüder von Lisas ermordetem Ehemann. Doch warum haben sie es auf Lisa abgesehen?

Semir gelingt es schließlich, Paul und Lisa mit Hilfe des Dorfpolizisten zu befreien. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Klaus wird wieder entführt. Jetzt ist ein schnelles Handeln der Cops gefordert.

Die Folge "Road Trip" zeigen wir am Donnerstag, den 12. Oktober 2017, um 20.15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Alarm für Cobra 11" auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW.de und in der TV NOW App zu sehen.

Alles zu Alarm für Cobra 11

Folge: "Blut und Wasser"

Paul rettet Kian in letzter Minute