"Alarm für Cobra 11": Die Nachtreporterin

31. Oktober 2013 - 16:06 Uhr

Tödlicher Crash: Was verheimlicht die Journalistin?

Diesmal machen Ben Jäger und Semir Gerkan in "Alarm für Cobra 11" Bekanntschaft mit einer geheimnisvollen Nachtreporterin.

Verkehrsunfälle, Brände und Katastrophen sind ihr Geschäft: Samantha "Sam" Novak, die Nachtreporterin. Als jedoch ihr Partner Bastian Feldmann bei einem Anschlag stirbt, gerät sie selbst unter Verdacht. Offenbar wurde Feldmanns Auto manipuliert, so dass dieser ohne Kontrolle über die Autobahn raste, bis es schließlich zu einem tödlichen Crash kam.

Die Spur führt in die Welt der modernen Sklaverei

Bei ihren Ermittlungen machen Ben und Semir schnell Bekanntschaft mit der Kollegin des Toten, Sam Novak, die sie beim Herumschnüffeln in Feldmanns Büro erwischen und sich auch sonst wenig kooperativ zeigt und offenbar etwas verheimlicht. Dennoch kann sich Ben der Anziehungskraft der Nachtreporterin nicht entziehen und landet mit ihr im Bett. Ist die junge Frau wirklich eine eiskalte Mörderin? Doch schon bald führt Ben und Semir die Spur in eine neue, unsichtbare Welt: die der modernen Sklaverei...