29. Mai 2015 - 11:18 Uhr

Rückblick: Das war die letzte Klappe

In der Pilotfolge der neuen Staffel von "Alarm für Cobra 11" feiert Mark Keller alias André Fux ein spektakuläres Comeback. Sein Abschied aus der Serie liegt mittlerweile 14 Jahre zurück!

"Auferstehung" heißt die Pilotfolge zur neuen Staffel, in der Semirs ehemaliger und totgeglaubter Partner André Fux plötzlich wieder auftaucht. Inzwischen liegen 14 Jahre zwischen Mark Kellers Ausstieg und seiner Rückkehr ans "Cobra 11"-Set! 1999 fiel die letzte Klappe für den Schauspieler. Damals verließ er die Actionserie, um sich neuen Abenteuern zuzuwenden: Mark Keller träumte von einer großen Kinokarriere. Und er bewies damals noch zum Abschied, dass in ihm auch noch ein verborgenes Gesangstalent schlummert!