RTL News>Alarm Fuer Cobra 11>

Alarm für Cobra 11: Cora Schumacher brilliert als Aufnahmeschwester Susi

Alarm für Cobra 11: Cora Schumacher brilliert als Aufnahmeschwester Susi

Aufnahmeschwester (Cora Schumacher) in einer psychiatrischen Klinik.
Alarm f¸r Cobra 11 - Die Autobahnpoizei
RTL / Guido Engels, Die Chefin

Ihre "Cobra 11"-Kollegen sind begeistert von dem Gastauftritt

Lange stand Cora Schumacher nicht mehr vor der Kamera. Jetzt macht sie wieder einen großen Schritt ins Rampenlicht. Bei "Alarm für Cobra 11" hat die hübsche Blondine eine kleine Rolle als Aufnahmeschwester Susi Tanne und spielt sich damit gekonnt in die Herzen ihrer Schauspielkollegen.

Aufnahmeschwester (Cora Schumacher) in einer psychiatrischen Klinik.
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
RTL / Guido Engels, Die Chefin

Die neue Staffel "Alarm für Cobra 11" startet spektakulär. Die Kommissare Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Paul Renner (Daniel Roesner) geraten undercover in eine psychiatrische Klinik. Dort ist ihre Ex-Chefin Anna Engelhardt nach einem Nervenzusammenbruch zur Behandlung. Doch etwas stimmt nicht. Was ist da los? Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) und Paul Renner (Daniel Roesner) müssen zuerst mal an Aufnahmeschwester Susi Tanne vorbei. Diese wird von Cora Schumacher verkörpert. Obwohl Cora keine Schauspielausbildung hat, liefert sie eine souveräne Leistung ab. Auch Erdogan Atalay alias Semir Gerkhan schwärmt über die Neuschauspielerin: "Man merkt ja, wenn man jemanden anschaut und mit ihm spielt, ob da was zurückkommt und da kommt eine ganze Menge zurück von ihr. Das finde ich toll." Dabei sei es egal, wie viel Text gesprochen würde, denn auch das non-verbale Spiel sei von großer Bedeutung.

Könnte sich Cora Schumacher eine Karriere als Schauspielerin vorstellen?

Dass sie selbst nur wenig gesprochenen Text hat, findet Cora absolut gerechtfertigt. "Ich habe keine Schauspielausbildung und man muss ja auch erstmal ein bisschen gucken, funktioniert das." Die Blondine scheint nach ihrer Arbeit am "Alarm für Cobra 11"-Set jedoch nicht abgeneigt, auch weiterhin als Schauspielerin tätig zu werden. Sie spielt sogar mit dem Gedanken, die Ausbildung noch nachzuholen. Bei so viel Naturtalent wäre das sicher eine gute Idee.

Cora Schumacher ist mit ihrem Erstauftritt bei Cobra 11 wieder voll im Showbizz angekommen. Auch wenn sie ihre Privatsphäre sehr genießt, wird sie zukünftig sicher wieder öfter vor der Kamera stehen. Erst einmal ist Cora Schumacher aber am 01. September um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen – in der ersten Folge der neuen Staffel "Alarm für Cobra 11".