"Alarm für Cobra 11": Brutaler Mord bei einem Rock-Konzert

18. November 2013 - 13:18 Uhr

Lisa wird backstage erstochen

Eigentlich wollte Ben Jäger mit seinen Kollegen Jenny und Harmut in "Alarm für Cobra 11" nur das Konzert der "Brushes" genießen. Aber plötzlich geschieht hinter der Bühne ein brutaler Mord.

Ben, Hartmut und Jenny wollen sich einen schönen Abend beim Konzert der "Brushes" machen. Die junge Frau, die erst am Bühnenrand steht und dann nach hinten geht, bemerken sie nicht. Backstage wird die Frau plötzlich von einem Unbekannten, der sie offensichtlich kennt, brutal angegriffen. Es geht daraum, dass sie spezielle Informationen hat. "Was für Beweise? Und was hast du damit vor?" fragt er drohend. Die Frau namens Lisa entgegnet, sie wolle endlich die Wahrheit sagen. In diesem Moment sticht der Unbekannte ihr ein Messer in den Bauch. Die Bandmitglieder der "Brushes" entdecken die Schwerverletzte, der Täter flieht mit einem Komplizen. Die sterbende Lisa gibt Bandleader Mark noch einen Schlüssel.

Ben und Jenny verfolgen die Täter

Ben und Jenny, die das Verbrechen dann natürlich mitbekommen haben, nehmen in einem Auto die Verfolgung auf. Doch dann schießt einer der Täter, es kommt zu einer Explosion, in die das Auto von Ben und Jenny involviert wird. Sie werden herumgeschleudert und bleiben auf dem Dach liegen. Als die beiden unverletzt aussteigen, bemerkt Ben trocken: "Mach dir nichts draus, Semir fährt auch nicht besser!"

Lisa wird backstage erstochen

Ein brutaler Messermord bei "Alarm für Cobra 11": Während sich Ben Jäger zusammen mit seinen Kollegen Hartmut und Jenny bei einem Konzert amüsieren will, wird backstage eine junge Frau niedergestochen.

Ben, Jenny und Hartmut sind auf dem Konzert der "Brushes". Sie merken zunächst nicht, was sich hinter der Bühne abspielt: Eine junge Frau namens Lisa wird brutal angegriffen - offenbar hat sie belastende Informationen. "Was für Beweise? Und was hast du damit vor?" fragt der Unbekannte drohend. Lisa entgegnet, sie wolle endlich die Wahrheit sagen. In diesem Moment sticht der Täter ihr ein Messer in den Bauch. Die Band entdeckt die Schwerverletzte, Bandleader Mark ist entsetzt. Lisa gibt ihm mit letzter Kraft einen Schlüssel. Ben, Jenny und Hartmut sind nun auch am Tatort.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Ben und Jenny verfolgen die Täter

Ben und Jenny nehmen quer durch die Stadt die Verfolgung auf. Aber einer der beiden unbekannten Männer schießt, es kommt zu einer Explosion, durch die das Auto von Ben und Jenny ins Schleudern gerät. Jenny verliert die Kontrolle, sie landen auf dem Dach. Als sie unverletzt aussteigen, bemerkt Ben trocken: "Mach dir nichts draus. Semir fährt auch nicht besser."