Annegret Kramp Karrenbauer im exklusiven Interview

"Auch Merz-Anhänger fühlten sich in ihrer Ehre gekränkt"

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer
© dpa, Britta Pedersen, ped kno blo

30. Oktober 2020 - 8:44 Uhr

"Gibt zu viele Verschwörungstheorien"

Die CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat erstmals zur Debatte um den Parteitag und die Äußerungen des Kandidaten für den Parteivorsitz, Friedrich Merz, Stellung bezogen. Merz hatte nach der Entscheidung für die Verschiebung des Parteitags davon gesprochen, dass "Teile des Partei-Establishments" ihn verhindern wollten.

Kramp-Karrenbauer habe danach "viele Reaktionen des Bundesvorstandes erreicht, im Übrigen auch Anhänger von Friedrich Merz, die sich schon auch in ihrer Ehre gekränkt gefühlt haben, dass man ihnen so etwas unterstellt", sagte die CDU-Politikerin zu RTL/ntv.

Weiter sagte Kramp-Karrenbauer: "Für meinen Geschmack gibt es zurzeit überhaupt viel zu viele Verschwörungstheorien, die in Deutschland unterwegs sind." Kramp-Karrenbauer "kenne niemanden" in der Partei, der Merz mit aller Kraft verhindern wolle. Man habe in der CDU ein "offenes Kandidatenrennen", das in den vergangenen Monaten "sehr fair" gelaufen sei. "Da ist es wichtig, dass wir einen kühlen Kopf bewahren, und dass wir in der Partei beieinanderbleiben", so die CDU-Vorsitzende.

"Anstand bewahren"

Ähnlich äußerte sich der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) am Freitag im Interview mit RTL/ntv: "Meine Bitte wäre wirklich an meine Partei: Wir müssen jetzt auch den Anstand bewahren im Umgang miteinander, denn das bedeutet eben auch Führungsstärke in so einer Krise und die CDU stellt die Bundeskanzlerin."

Noch mehr Politik-News in unserer Videoplaylist

​Spannende Hintergrund-Reportagen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Gesundheit, Schule oder natürlich auch zu aktuellen Corona-Maßnahmen, sowie interessante Interviews mit Politikern – das alles finden Sie in unserer Video-Playlist.

Politiker-Interviews im "Frühstart"

In der Interview-Reihe "Frühstart" treffen wir täglich spannende Gesprächspartner aus der Politik. In unserer Videoplaylist können Sie sich die Video-Interviews ansehen.