Drei Monate war er draußen

Gänsehaut-Moment bei Ajax Amsterdam: Daley Blind gibt Comeback nach Herzmuskel-Entzündung

Daley Blind
© DPA, dpa

13. Februar 2020 - 10:31 Uhr

Daley Blind den Tränen nahe

Tulpen-Kicker Daley Blind hat Pipi in den Augen, als er im Pokal für Ajax Amsterdam aufläuft. Sogar die gegnerischen Fans applaudieren. Denn: Es ist das Comeback des Defensiv-Asses nach einer Herzmuskel-Entzündung.

Herzmuskel-Entzündung schlimmstenfalls tödlich

Drei Monate war Blind, der 68 Mal für sein Land spielte, draußen. Die Ärzte verordneten ihm strikte Ruhe. Mit Herzmuskel-Entzündungen ist nicht zu spaßen: Schlimmstenfalls können sie tödlich enden. Blind kämpfte sich zurück auf den Platz, wo er mit seinem Team 3:0 bei Vitesse Arnheim gewann.

Blind meldet sich bei Twitter

"Es gibt kein besseres Gefühl", twitterte der 29-Jährige gleich nach dem Match. "Einen riesen Dank an meine Frau, meine Familie und Freunde, das ganze medizinische Team und jeden, der mich unterstützt und an mich geglaubt hat. Danke!" Garniert ist das Ganze mit dem Hashtag "Positive Einstellung".