Ex-Bayern-Star fiebert im Stadion mit

Afrika-Cup-Finale: Ribéry feiert Algerien-Triumph in Kabine

© Instagram

20. Juli 2019 - 12:45 Uhr

Ribéry mittendrin bei Algerien-Party

Riesen-Freude in Algerien: Die Nordafrikaner haben zum zweiten Mal den Afrika-Cup gewonnen. Im Finale setzt sich die algerische Fußball-Nationalmannschaft mit 1:0 gegen den Senegal durch und holt damit den Pokal. Mittendrin bei der Riesen-Party nach Spielende: Ex-Bayern-Star Franck Ribéry.

Ribérys Frau stammt aus Algerien

Doch warum ausgerechnet Ribéry? Wahiba, die Frau der Bayern-Legende, hat algerische Wurzeln. Zusammen schauten sie sich auf der VIP-Tribüne das Finale an - und Ribéry feierte nach dem Sieg einfach in der Kabine der Algerier mit. Zusammen mit Riyad Mahrez, Algeriens Star und Spieler bei Manchester City, machte der Franzose ein Selfie.