RTL News>News>

Afghanistans Präsident Karsai im Exklusiv-Interview: "Es wird billiger für Deutschland"

Afghanistans Präsident Karsai im Exklusiv-Interview: "Es wird billiger für Deutschland"

Gespräch mit RTL-Reporterin Antonia Rados

150 Millionen Euro im Jahr – so viel wird Deutschland nach dem Abzug der Truppen im Jahr 2014 jährlich an Afghanistan überweisen. Darauf einigten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Afghanistans Präsident Hamit Karsai.

Afghanistans Präsident Karsai im Exklusiv-Interview: "Es wird billiger für Deutschland"
RTL-Chefkorrespondentin Ausland, Antonia Rados, im Gespräch mit Afghanistans Präsident Hamit Karsai

In einem exklusiven RTL-Interview mit Antonia Rados nimmt der afghanische Präsident Stellung zu dem Partnerschaftsabkommen – für ihn ist es eine andere Rechnung: Deutschland muss nicht Millionen zahlen, sondern spart viel Geld, weil die Bundeswehr dann nicht mehr im Land ist. Afghanistan werde aber noch mindestens zehn Jahre lang Hilfe anderer Staaten benötigen. Er spricht mit Rados auch über Korruption und Frauenrechte in seinem Land.